Meine Geschichten

Für alles andere

Meine Geschichten

Beitragvon Retrogame Fan » So 13.Apr.2014 21:35

Ich werde vor allem durch das Radfahren zu vereinzelten Geschichten inspiriert. Bisher hab ich nur eine Geschichte niedergeschrieben und möchte diese daher hier veröffentlichen.

Diese hier soll vor allem Kinder ansprechen, sich von unbekannten Gewässern fernzuhalten:

###### Ich fuhr wie jeden Tag meine standard Strecke. Es war ein sonniger, warmer Tag mit kühlem Wind. Alles im allen war es sehr idyllisch.
Selbst dieser seltsame See, oder eher Weiher. In richtung meiner Heimat, also dem kleinen Dorf davor, gab es viele Seen, die meisten zum Angeln. Bis auf einen: Dieser war anders.
Diese normalen Seen waren relativ klar, dunkel, und kühl. Aber dieser war das vollkommene Gegenteil davon: Er war hell, warm und das Wasser ein wenig schleierhaft. So wie diese Traumstrände von denen immer alle schwärmen. Blaues Wasser, Sand wo man hinsieht: Wie eine Oase also.
Nur war dieser See nicht so idyllisch wie es den Anschein hatte. Ich fuhr also meine Strecke und mich überkam ein Gefühl... ein nicht zu deutendes. Es war seltsam, es war so als wolle dieser See meine Aufmerksamkeit. Meine volle Aufmerksamkeit.
Und dem See ist es gelungen: Ich fuhr mit dem Rad über die nächste Einfahrt und fand mich am See wieder.
Ich stieg von meinem Rad und ging langsam und bedächtig zu dem See hinüber. Langsam, immer einen Fuß nach dem Anderen.
Meine Hand hob sich ohne dass ich etwas dagegen tun konnte. Ich wollte es nicht, aber ich tat es. Am Wasser angelangt kniete ich mich hin, meine Hand ausgestreckt um nach dem Wasser zu greifen. Und da überkam es mich: Der See wollte mich!
Er hatte Hunger! Wie ein Tier das seit langer Zeit nichts mehr zu fressen bekommen hatte.
Meine Hand berührte das Wasser, tauchte ein. Das Wasser war nicht warm wie ich es vermutet habe, es war auch nicht kalt; es war gar nichts...
Ich fühlte rein gar nichts als ich das Wasser berührte und ungewollt meine Hand eintauchte. Es trieb mich an!
Ich wollte nach Hilfe schreien, ich wollte es unbedingt, doch ich konnte einfach nicht! Dieser See des Teufels hatte mich vollkommen in seiner Gewalt! Ich dachte nur noch, daß ich hier weg wolle. Kaum hatte ich diesen Gedanken fertig, war alles weg...

Sie fragen sich wahrscheinlich, wie diese Geschichte entstehen konnte, nun: Es gibt eine andere Welt, eine andere Dimension.Sicherlich fragen Sie sich auch, wie diese hier, in die für Sie so genannte "Standard-Dimension" gekommen sein mag, nun: Dies ist eine andere Geschichte...
Ich schrieb diese Geschichte in der Hoffnung, dass alle die diese Geschichte hier lesen mögen, diese weitergeben mögen und einen Schluss daraus ziehen sollen: Nicht an fremde Gewässer gehen, man weiß nie was kommt. Ich hoffe, sie erzählen Sie weiter, damit Ihnen oder anderen nicht das selbe Schicksal erleidet wie mir: Tod durch Unbekannte Gewässer.

Daher widme ich diese Short-Story allen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und allen anderen in allen Altersgruppen die in einem See, bzw. unbekanntem Gewässer umgekommen sind, egal ob durch Unfall oder Fremdeinwirkung.
Ruhet in Frieden ######


Ich hoffe auf positive Reaktionen, von mir aus auch negative. Die "Ich"-Form soll die Sicht des "Hauptdarstellers" verdeutlichen. Natürlich hoffe ich auch, daß diese Geschichte auch ernst genommen wird, besonders dieses Thema :!:
Ich lese gerade:
Nicht-King: Sternenkämpfer (William Voltz) (pausiert)
Carrie (pausiert)
Ich höre gerade:
Die Augen des Drachen


Gänse:
1. Gans am 01.04.14!!!!
(3/0)
Retrogame Fan
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 05.Apr.2013 09:50

Re: Meine Geschichten

Beitragvon blaine the ogo » Mo 14.Apr.2014 13:46

Die Stimmung in der Geschichte gefällt mir.

Allerdings würde mir die KG besser gefallen, wenn nach den Worten
war alles weg...
nichts mehr käme. Wäre imho ein sauberer Schluss mit Raum zum Nachdenken.

Alles was hinterher kommt würde ich lieber in einer Einleitung VOR der KG lesen.
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Meine Geschichten

Beitragvon Retrogame Fan » Mo 14.Apr.2014 15:03

darüber hab ich auch schon nachgedacht. aber das nachwort soll auch n wenig zum nachdenken anregen, daher hab ich gedacht, es hät' was. Heute gibts allerdings keine geschichte, mir fehl die inspiration.
freut mich, daß sie dir gefällt.
Ich lese gerade:
Nicht-King: Sternenkämpfer (William Voltz) (pausiert)
Carrie (pausiert)
Ich höre gerade:
Die Augen des Drachen


Gänse:
1. Gans am 01.04.14!!!!
(3/0)
Retrogame Fan
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 05.Apr.2013 09:50

Re: Meine Geschichten

Beitragvon blaine the ogo » Mo 14.Apr.2014 16:54

Retrogame Fan hat geschrieben: das nachwort soll auch n wenig zum nachdenken anregen, daher hab ich gedacht, es hät' was.

Ja, aber getrennt vom Rest. Als klar abgegrenztes Vorwort, Nachwort oder "Klappentext".
Ist aber nur eine Meinung von vielen.

By the way... hab Deine KG schon "für einen guten Zweck" verwendet :mrgreen: :idea:
Schon gesehen? :nice:
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Meine Geschichten

Beitragvon Retrogame Fan » Di 15.Apr.2014 14:50

blaine the ogo hat geschrieben:
Retrogame Fan hat geschrieben: das nachwort soll auch n wenig zum nachdenken anregen, daher hab ich gedacht, es hät' was.

Ja, aber getrennt vom Rest. Als klar abgegrenztes Vorwort, Nachwort oder "Klappentext".
Ist aber nur eine Meinung von vielen.

By the way... hab Deine KG schon "für einen guten Zweck" verwendet :mrgreen: :idea:
Schon gesehen? :nice:

:wink:
Ich lese gerade:
Nicht-King: Sternenkämpfer (William Voltz) (pausiert)
Carrie (pausiert)
Ich höre gerade:
Die Augen des Drachen


Gänse:
1. Gans am 01.04.14!!!!
(3/0)
Retrogame Fan
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 05.Apr.2013 09:50

Re: Meine Geschichten

Beitragvon Roland of Gilead » So 20.Apr.2014 17:45

Es gibt das Partnerforum bei bookola.de, was extra für Hobbyautoren gedacht ist. Dorthin wurde der Sonstige Bücher bereich ausgelagert. Eventuell wäre das einen Blick wert.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4056
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Meine Geschichten

Beitragvon Retrogame Fan » Sa 03.Mai.2014 20:41

Ich hab mich heute wieder hingesetzt und hab mir was ausgedacht. Diesesmal gehts nicht ums Fahrradfahren sondern um das Unsichtbare.

######Ich war auf dem Weg in die Küche. Die Küche ist auf einer Seite des Hauses, das Wohnzimmer mit Fernseher auf der anderen Seite. Zwischen drin, der Hausgang mit Treppe. An dem Geländer der Treppe gab es einen Bewegungsmelder der Automatisch das Licht anschaltet, wenn man daran vorbeigeht, wenn man aus dem Bereich des Sensors geht, geht auch das Licht sofort wieder aus
Sofort.
Im Fernsehen lief gerade „12 Monkeys“ mit Bruce Willis und noch ein paar, die ich nicht kannte. Der Film war aus, und ich hatte Hunger. Also stand ich von der Couch auf, öffnete die Tür, ging durch den Gang (das Licht ging selbstverständlich automatisch an) in die Küche; das Licht ging aus. Ich öffnete die Tür zur Küche, ging hinein, schloss die Tür und im Augenwinkel konnte ich sehen dass das Licht an war…######

Offenes Ende lädt zum Interpretieren ein ^^
Ich lese gerade:
Nicht-King: Sternenkämpfer (William Voltz) (pausiert)
Carrie (pausiert)
Ich höre gerade:
Die Augen des Drachen


Gänse:
1. Gans am 01.04.14!!!!
(3/0)
Retrogame Fan
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 05.Apr.2013 09:50

Re: Meine Geschichten

Beitragvon Maik » Mo 12.Mai.2014 11:47

Roland of Gilead hat geschrieben:Es gibt das Partnerforum bei bookola.de, was extra für Hobbyautoren gedacht ist. Dorthin wurde der Sonstige Bücher bereich ausgelagert. Eventuell wäre das einen Blick wert.


Wie Roland schon schrieb! Du befindest dich zwar im Nicht-King Themengebiet, aber aus bestimmten Gründen ( unter anderem da sehr viele selber schreiben und Ihre Ideen posten ) wurde der Bereich ausgegliedert. Wenn du weiterhin deine Geschichten posten möchtest oder Anregungen suchst etc., bitte schau im Partnerforum vorbei. Finden kannst du es hier. Dort kannst du dich mit gleichgesinnten austauschen. ;-)

Vielen Dank! :)
Wir werden dich immer in unserem Herzen tragen.
Nicole 21.7.1993 - 8.5.2006
-------------------------------------------------------
http://nicole2006.repage.de
-------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Maik
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: Sa 13.Mär.2004 15:55
Wohnort: Dresden


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron