Copyright

Für alles andere

Copyright

Beitragvon stoppoker » Do 20.Mär.2014 11:30

Ich hab die Seite wieder gelöscht nachdem Cemetery Dance Publications sich bei Wordpress beschwert das ich wohl zuviel von Büchern eingestellt habe.

@Klaus : Cooles Gimmick mit der "Wortkonvertierung", habs grad nochmal abgeändert um jedenfalls 'anscheinend' nicht beleidigend zu schreiben, somit weiß ich endlich mal wie datt in Fachchinesisch heißt!!! *smile*
Zuletzt geändert von stoppoker am Do 20.Mär.2014 21:45, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: The Stand - Das letzte Gefecht

Beitragvon flo flagg » Do 20.Mär.2014 13:22

Das gibt es doch noch nicht! Heftig!
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: The Stand - Das letzte Gefecht

Beitragvon stoppoker » Do 20.Mär.2014 14:43

Hier ist die Email, soweit ich das erkennnen kann hat Richard Chizmar selber bzw. in seinem Auftrag ein Mitarbeiter, die Meldung an Wordpresss geschickt.
In diesem Link der auch in der Email steht, steckt auch noch eine Drohung drin das das noch nicht alles war!!!!!!
http://en.support.wordpress.com/counter-notice/

Hi there,

We've received the DMCA notice (http://chillingeffects.org/dmca512/faq.cgi#QID130) below regarding material published on your WordPress.com site, which means the complainant is asserting ownership of this material and claiming that your use of it is not permitted by him/her or the law. As required by the DMCA, we have disabled public access to the material. Please note that republishing the material without permission from the copyright holder, or continuing to publish material that results in DMCA notices, will result in the permanent suspension of your WordPress.com site and/or account.

Repeated incidents of copyright infringement will also lead to the permanent suspension of your WordPress.com site. We certainly don't want that to happen, so please delete any other material you may have uploaded for which you don't have the necessary rights and and refrain from uploading additional material that you do not have permission to upload. Although we can't provide legal advice, we're happy to point you to copyright law resources that might help you make this determination.

Alternatively, if you believe that this notice was received in error, or if you believe your usage of this material falls under the Fair Use provision of US Copyright Law, it's important that you submit a formal DMCA counter-notice to ensure that your WordPress.com site remains operational. A valid counter-notice will result in the material being returned to your site in 10 business days if the complainant does not reply with legal action.

Please refer to the following pages for more information:
http://en.support.wordpress.com/counter-notice/
http://automattic.com/dmca/dmca-counter-notice/

Thank you,
Kevin
Community Guardian
Automattic | WordPress.com


--- BEGIN NOTICE ---
Email Address: webmaster@cemeterydance.com
First Name: Richard
Last Name: Chizmar
Company Name: Cemetery Dance Publications
Phone Number: 410-588-5901
Address: 132-B Industry Lane Unit 7
City: Forest Hill
State: MD

Offending URLs:
http://stoppoker.wordpress.com/2014/02/ ... -von-1969/ http://stoppoker.wordpress.com/2014/02/ ... olume-two/

Original materials:
Hardcover books published in print.

Description of original materials:
This blogger has photographed every page of the following books and posted them without permission of the author, artist, or publisher.

THE DARK MAN: AN ILLUSTRATED POEM by Stephen King, an illustrated book published by Cemetery Dance Publications:
http://www.cemeterydance.com/page/CDP/PROD/king08

THE SECRETARY OF DREAMS VOLUME 2 by Stephen King, an illustrated book published by Cemetery Dance Publications:
http://www.cemeterydance.com/page/CDP/PROD/king03

Signature (legally binding): Richard Chizmar
Signed on this date: 2014-03-12 17:48:27
--- END NOTICE ---
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: The Stand - Das letzte Gefecht

Beitragvon Tiberius » Do 20.Mär.2014 15:12

Die Reaktion ist mehr als verständlich. Dass sich Richard Chizmar die Mühe macht, persönlich die Meldung abzugeben zeigt, dass er es im Guten angeht. Er hätte auch ein paar Anwälte schicken können, dann wäre die Post ordentlich abgegangen.

Das hat nichts mit Zerstörung von Fankultur zu tun. Im Gegenteil. Cemetery Dance lebt von der Exklusivität und von den geringen Auflagen der Werke und es gibt eine feine Grenze zwischen Zitaten und Werbung für das Produkt und dem kompletten Online-Stellen der Bilder.

Man kann ja von der Idee des geistigen Eigentums halten was man will, aber solange solche Gesetze existieren ist es wahrscheinlich günstiger für den eigenen Geldbeutel, sich daran zu halten. Oder du folgst dem Hinweis von Wordpress und reagierst darauf, dass du es unter dem Fair-Use-Gedanken veröffentlicht hast.
Tiberius
 

Re: The Stand - Das letzte Gefecht

Beitragvon stoppoker » Do 20.Mär.2014 15:18

Und was soll das sein Fair-Use-Gedanken??????
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: The Stand - Das letzte Gefecht

Beitragvon Tiberius » Do 20.Mär.2014 15:38

Ich dachte du bist bei der Piratenpartei?

http://de.wikipedia.org/wiki/Fair_Use
Tiberius
 

Re: The Stand - Das letzte Gefecht

Beitragvon stoppoker » Do 20.Mär.2014 15:47

Ich bin ausgetreten, bei dem Chaotenhaufen mach ich nich mehr mit, nur mal zum Vergleich 4 Jahre SPD, 1,5 Jahre Piratenpartei, das sagt nix gutes über beide Parteien aus!

Ich habe im Artikel aber nichts gelesen bzgl. Fotos, nur was über Satiren, Parodien usw.

Wenn ich das anhand dieser Kriterien abchecke.....

"Fair Use besagt, dass die Wiedergabe urheberrechtlich geschützten Materials zum Zwecke der Kritik, der Stellungnahme, der Berichterstattung, der Bildung und der Wissenschaft keine Urheberrechtsverletzung darstellt. Ob eine Verwendung urheberrechtlich geschützten Materials angemessen ist oder nicht, ist im Einzelfall nach folgenden Kriterien abzuwägen:

Zweck und Art der Verwendung (gewerbsmäßig oder nicht)
Art des urheberrechtlich geschützten Werks
Umfang und Bedeutung des verwendeten Auszugs im Verhältnis zum ganzen Werk
Auswirkung der Verwendung auf den Wert und die Verwertung des geschützten Werks"

.....dann verwende ich es natürlich nicht gewerbsmäßig, ich bin ein Fan und kein Verkäufer
Art : Foto
Umfang : Auszüge
Bedeutung ??
Wie soll ich das qualifizieren/quantifizieren? Welches Foto ist bedeutend für z.B. Knowing Darkness und welches nicht?
Die Auswirkung der Verwendung auf den Wert?? Soll ich das schätzen?

Wenn ich das machen will dann schreibe ich am besten CD an, kläre ab wie genau das aussehen soll, und schreibe in den Blog das es unter dem Fair-Use Gedanken veröffentlicht wurde. Ich finde es schon nicht korrekt wenn im DMCA eine nicht genaue, exakte Festlegung definiert ist, mit so einer schwammigen Beschreibung kann man allles verbieten.

Ist gerade frisch reingekommen in meinem Diaspora-Account, sehr interessant und grad passend zum Thema :
https://www.openrightsgroup.org/blog/20 ... ers-rights
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

xxx 1

Beitragvon blaine the ogo » Do 20.Mär.2014 19:34

Erstens bin ich dafür, dass ein Mod die Diskussion in den Splitterbereich oder OT verschiebt.
Auch wenn ich letztens bei der Diskussion im Feedbackbereich dafür war, in den Rezensionsthreads etwas auszuschweifen zu dürfenund auch mal Bilder neuer Ausgaben oder Verfilmungen zu posten - hier driften wir inzwischen richtig ab.

Ich sage ganz spontan:
Ein Fan kauft ein Buch (Hier: "Dark Man"), postet es im Forum oder im Blog, lädt z.B. 10-15 Bilder als Appetizer hoch, anderen Fans gefällt es, werden neugierig, einige kaufen es. Der Herausgeber freut sich. Dann hätten wir natürlich:
Auswirkung der Verwendung auf den Wert und die Verwertung des geschützten Werks"


Wenn aber jemand das komplette Buch "Dark Man" hochlädt, wären wir bei:
Umfang und Bedeutung des verwendeten Auszugs im Verhältnis zum ganzen Werk

Dann darf der Rechteinhaber ruhig meckern
"Wenns komplett im Netz steht, da kauft es ja keiner"


CD schreibt ja:
This blogger has photographed every page of the following books and posted them without permission of the author, artist, or publisher.


Wieviel war es nun. Alles? Oder nur einige Seiten und CD hat mächtig übertrieben?

Wo wir gerade beim Thema sind:
Was ist mit Fan-Übersetzungen?
Wenn man die neueste Story BKJ für sich ins englische zurückübersetzt ist es OK, oder?
Wenn man es einem befreundeten Fan in USA schickt doch auch?
Und wenn es auf einmal in jedem SK-Forum in USA steht... was dann?
Dann kommt die Story irgendwann in den USA einzeln in einem Magazin heraus und kein Schwein steigert die Auflage, weil esr die Story ja schon längst kennt...
War ja nur eine Überlegung meinerseits
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Copyright

Beitragvon stoppoker » Do 20.Mär.2014 21:56

Von The secretary of Dreams hatte ich nur die Geschichten komplett fotografiert die als Comic abgedruckt sind, (die anderen Geschichten sind als reiner Text abgedruckt), mit einigen wenigen Bildern dazwischen.

The Dark Man hatte ich komplett eingestellt, inkl. deutscher Übersetzung.
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron