Der Pflanzen-Thread

Für alles andere

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon Running Man » Sa 26.Jan.2008 15:59

also ich besitzte keine Pflanze in meinen 4 Wänden ... wobei schon gerne so ne süsse Fligenfalle-Pflanze hier hätte .... oder ne weibliche Marihuana-Pflanze wäre auch nicht schlecht :P :hammer
Running Man
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon stephy » Mi 30.Jan.2008 17:31

So, kurzer Zwischenstand: Morgen oder übermorgen kommt das Bonsai-Bäumchen und ich war jetzt eine Stunde unterwegs, um alles Notwendige zu organisieren! Zuerst mal ein Untersetzer, dann Hydrokultur und Wasserstandsmesser. Ist dafür, daß die Luft um ihn herum immer etwas feucht ist. Dann waren wir noch bei einem Typen, der uns so Teststreifen besorgen will, damit wir erfahren, wie kalkhaltig unser Wasser ist (ist fürs Gießen wichtig)...

So, jetzt könnt Ihr mich für irre erklären. :mrgreen: Ich hoffe nur, diesmal überlebt er! Ich tu jedenfalls alles dafür, noch ehe er hier ins Haus marschiert. ;)
stephy
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon Baschi » Mi 30.Jan.2008 17:32

na dann hoffe ich mal für dich, das der neue Bonsai nicht zum Pflegefall wird :)
7(20)
Baschi
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 171
Registriert: Do 10.Jan.2008 07:07
Wohnort: Mannheim

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon stephy » Mi 30.Jan.2008 20:32

Hoffe ich auch, sonst könnt Ihr ja eine Initiative "Rettet den Bonsai" (vor der schdephy... öhm...) gründen. :mrgreen:
stephy
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon Beverly-Marsh » Mi 30.Jan.2008 20:39

stephy hat geschrieben:Hoffe ich auch, sonst könnt Ihr ja eine Initiative "Rettet den Bonsai" (vor der schdephy... öhm...) gründen. :mrgreen:


oder sie machen ne Club rettet empfindliches Grünzeug vor schdephy und Bevy ..... mir ist heut so eine grüne Pflanze eingegangen weiss net wie sie heisst aber war schön :roll:
Beverly-Marsh
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon stephy » Mi 30.Jan.2008 22:03

Das Grauen der Pflanzen hat zwei Namen - Bevy und Steffi! :mrgreen:
stephy
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon Baschi » Mi 30.Jan.2008 22:19

bestimmt bald der neue King Bestseller :lol:
7(20)
Baschi
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 171
Registriert: Do 10.Jan.2008 07:07
Wohnort: Mannheim

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon Beverly-Marsh » Mi 30.Jan.2008 22:22

*lach*
meinst wir sollten dem lieben stephen mal den titel durchgeben :mrgreen:
Beverly-Marsh
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon stephy » Mi 30.Jan.2008 23:27

Bev, jaaa, der könnte da ne super Horrorgeschichte aus der Sicht der Pflanzen basteln! :P
stephy
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon stephy » Do 31.Jan.2008 12:16

So, mein Bonsai Bäumle ist eingetrudelt, steht am Fenster, hat noch Wasser und heute, wenn ich von der Uni komme (kotz), werde ich eine gaaanz feine Sprühflasche für ihn kaufen. :P
stephy
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon Kaliostro » Do 31.Jan.2008 13:33

Ja Stephy, mach' doch mal Fotos und stell sie rein! :sweet
Kaliostro
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon Beverly-Marsh » Do 31.Jan.2008 13:37

auja das ist ne idee am besten jeden tag ein foto das wir den untergang neeee sorry die entwicklung des bonsai verfolgen können :-P :-P
Beverly-Marsh
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon stephy » Do 31.Jan.2008 20:18

Hehe, soso, damit Ihr schön die "Untergangs-Foto-Story" mitverfolgen könnt, wa? :mrgreen: Hab ihn schon fotografiert übrigens, werd das Bild dann demnächst mal hier reinstellen. Das Erste von hoffentlich sehr vielen! :P
stephy
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon Beverly-Marsh » Do 31.Jan.2008 20:26

ja klaro! hab auch schon nen namen

"als stephy den Bonsai pflegen wollte" FSK 18 :mrgreen:
Beverly-Marsh
 

Re: Pflanzen für daheim

Beitragvon Baschi » Do 31.Jan.2008 20:33

und bei einem Misserfolg wird einfach der Bonsai ausgetauscht und ein Remake gemacht :-P
7(20)
Baschi
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 171
Registriert: Do 10.Jan.2008 07:07
Wohnort: Mannheim

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste