Der Pflanzen-Thread

Für alles andere

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon blaine the ogo » Mo 03.Okt.2011 12:20

Neues von der Chili-Farm ;-)

Heute eine kleine Zwischenernte, nachdem das schöne Wetter in den letzten Tagen doch noch zur Reifung der Früchte beigetragen hat.
Diesmal gab es:

jede Menge kleine Habaneros und Jolokias - zum trocknen,
einige Rocotos (Giant und Manzano Amarillo) und eine Fireflame (zum füllen)
je eine Rocoto Aji Largo, Joe long und Pimento Padron zum grillen.

vor zwei Tagen haben wir schon die drei o.g. Rocotos gegrillt, waren sehr lecker...

Bild

und hier die mit Kräuterkäse gefüllten überbackenen Rocotos im Schinkenspeckmantel, jeweils "vorher" und "nachher":

Bild

Bild
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon TimeGypsy » Sa 08.Okt.2011 11:09

KingLaPaula hat geschrieben:Eine wunderhübsche, pflegeleichte und spannende Pflanze ist die Tamaya!

Wenn sie blüht, stimmt die Harmonie in der Familie ;)


hm... ich muß bei Pflanzen ja immer schauen, ob die giftig für Katzen sind. Wie siehts bei der pflanze damit aus?
TimeGypsy
 

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon blaine the ogo » Sa 08.Okt.2011 12:55

Yepp, wäre nicht gut, wenn wegen einer neuen Zimmerpflanze das Haustier erkrankt oder...

Chilis kann ich nur empfehlen, das Grünzeug ist ungefährlich, die Früchte zu scharf.

Apropos Pflanzen... war heute im Wald, Pilze suchen...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon TimeGypsy » Sa 08.Okt.2011 13:52

wow, gute Ausbeute, was? :mrgreen:

Na ja, ich hab ja sogar 2 Gummibäume, aber da geht der Kater zum Glück nicht dran. Ich hoff, das bleibt so.
TimeGypsy
 

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon blaine the ogo » So 09.Okt.2011 15:03

Heute nochmal zugeschlagen:
Bild
Bild
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon TimeGypsy » So 09.Okt.2011 18:20

Und als was gibts die zu essen? So, "pur" (also ohne groß was dabei)? Als Pilzsoße oder -pfanne? Oder was anderes? :)
TimeGypsy
 

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon blaine the ogo » So 09.Okt.2011 18:30

Schmorpilze in der Pfanne, mit Zwiebeln, Salz. Pfeffer, Petersille und ggf. Speckwürfel. Dazu Brot oder Kartoffeln. Oder in kleinen Mengen als Sauce zum Fleisch.
Küchenfertig gewaschen und geschnitten werden sie auch eingefroren um sie später für die o.g. Zwecke zu verwenden.

Der Rest wird meistens getrocknet (im Dörrgerät), ist dann so gut wie unbegrenzt haltbar, wenn es trocken gelagert wird. Dann (eingeweicht) für Pilzsuppen, Saucen usw. verwendwar. Und natürlich für unser altes Familienrezept - gekochtes Sauerkraut mit Steinpilzen (und ggf. Speck), als Beilage zum Festtagsbraten.

Früher hab ich noch die kleinen Exemplare eingelegt,süß-sauer wie Cornichons, ist aber viel Arbeit und der Geschmack ist nicht so einfach hinzubekommen. Die Haltbarkeit bei nicht-industriellen Verarbeitung ebenfalls.
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon blaine the ogo » Do 13.Okt.2011 15:48

Zur Abwechslung wieder mal was scharfes:
heute schon mal angefangen, die Überwinterer zu vorbereiten (Töpfe waschen, Schnitt, Blattlausbehandlung).
Ich versuche 9 St. über den Winter zu bringen:
2x Rocoto Amarillo
2x Rocoto Giant
2x Joe Long
1x Fatalii
1x Habanero Brown
1x Rocoto Aji largp

Eine kleine Ernte gab es heute auch: kleine rote Habaneros, zwei Bhut Jolokias, Rocotos, Joe long, Jalapenos...

Bild
Bild
Bild
Bild
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon blaine the ogo » So 29.Jan.2012 11:16

Die Chili-Zucht geht weiter :nice:

SAISON 2012 :idea:

Dieses Jahr muss ich leider etwas kürzer treten - wg. Platmangel und Zeitmangel.

Ich starte in die neue Saison mit 10 Überwinterern.
Sieben davon haben gute Chancen den Winter zu überstehen. Drei sehen nicht mehr so gut aus.
Davon abgesehen habe ich noch drei nicht so ganz gelungene Bonsaichilis, die ich im Frühjahr in die grossen Kübel im Garten umsetzen will.
Diesen Winter hatte ich grosse Probleme mit Blattläusen und Trauermücken und wenig Zeit mich um diese zu kümmern.
Daher will ich im nächsten Herbst/Winter völlig auf indoorhaltung verzichten und wieder mal neu aussäen.

Die Aussaat 2012 fällt aus den o.g. Gründen (wg. der Überwinterer kein Platz für die Growbox mit Heizung und Kunstlicht) mager aus:
2x Dutch Red
2x Joe Long
2x Jalapeno
2x Cherry Bomb
2x Pepperoni Siziliana

Alles nur schnellwachsende Sorten.

Unter den Überwinterern hab ich drei Rocoto Sorten und je eine Fatalii und Habbi Brown.
Die beiden Joe Long werden es wahrscheinlich nicht schaffen.

Und hier die Bonchis:

Bild
Bild
Bild

Da ich noch jede Menge eingefrorene Chilis habe und meine Vorräte an getrockneten Chilis (im Ganzen oder eingemahlen) auch mehr als ausreichend sind, kann ich die nähsten zwei Jahre noch auf Sparflamme fahren ;-)
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon blaine the ogo » Mo 13.Feb.2012 21:55

Hier noch eine kleine Dia-Show mit Fotos meiner Chilis: http://www.youtube.com/watch?v=QuuFJj4e ... e=youtu.be
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon Stockerlone » Mo 27.Feb.2012 20:29

Ich wollte mich mal erkundigen ob jemand Erfahrungen mit der Mangoanzucht hat?
Häufig wird geschrieben das es besser ist, den Samen aus dem großen Kern herrauszuholen, aber dann soll das Risiko größer sein, das der Samen eingeht/verschimmelt???
Andere sagen das man einfach den großen Kern vor dem einsetzen einfach ein paar tage in warmem Wasser ziehen lassen soll?
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1972
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon Stockerlone » So 16.Jun.2013 14:32

"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1972
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon blaine the ogo » Fr 22.Aug.2014 17:01

Die Chilizucht habe ich leider (wetterbedingt) ganz aufgegeben... :roll: :o
Aber im Herbst wie ein Waldschrat durch die Wälder zu streifen gehört immer noch zu meinen Hobbies :mrgreen:

Pilse und Pilze gab es heute reichlich:
BildBildBildBild
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon blaine the ogo » Mo 08.Sep.2014 19:42

Heute und gestern gab es wieder reichlich Füllung für die Pilzpfanne/Gefriertruhe/Dörrmaschine:

BildBildBildBildBild
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Der Pflanzen-Thread

Beitragvon Shining Jack » Di 09.Sep.2014 18:51

Vielleicht kannst du sie ja auch mal rauchen :lol:
"Es sind 106 Meilen bis Chicago, der Tank ist voll, wir haben ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!" (die Blues Brothers)

:bluesbrothers:

3 gelöste Fragen.
Benutzeravatar
Shining Jack
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 667
Registriert: Do 26.Aug.2004 11:33

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron