Der PC-Thread

Für alles andere

Re: Der PC-Thread

Beitragvon Diana » Di 07.Jan.2014 09:44

Ha! Ich hab den Vergleich doch schneller gefunden als gedacht. Ist auch ein ganz interessanter Artikel dabei.
Diana
 

Re: Der PC-Thread

Beitragvon blaine the ogo » Di 07.Jan.2014 10:44

Diana hat geschrieben: Vergleich .


Sorry, aber irgendwie finde ich die Seite suspekt. Dieses "möchte gerne offiziell wirken"...

Hab mal gegoogelt: http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_ ... A4t#Kritik

willkürliche Testmethoden

die angelegten Prüfkriterien sind für Verbraucher nicht einsehbar,

nalysiert die Qualität, den Service und die Preise von Unternehmen mithilfe von Beratungsgesprächen, Testkäufen, Testanrufen und Testmails


Mein Gefühl hat sich bestätigt :nice:
Die rufen einfach Leute an und fragen, wie es um ihren Internetanschluss steht. Na toll.
Von zehn Leuten die ich kenne, sind acht soweit fit am PC, dass sie ohne fremde Hilfe googeln können (nachdem sie google bei Bing gefunden und aufgerufen haben) und ihren geistigen Dünnschiss bei Facebook verbreiten können. Und das macht 80% der befragten.

Immer wenn ich mich mit jmd. der über langsame Downloads oder streams meckert, über seine Internetgeschwindigkeit unterhalte, kommt folgendes dabei raus:

- wie schnell ist denn Dein Anschluss.
- ich habe einen 16000er
- ich meine nicht was Du bestellt hast, sondern was tatsächlich bei Dir ankommt
- wie ankommt? hab doch 16000...
- ja, auf dem Papier, aber wieviel in wirklichkeit? Hast Du es gemessen? Wie oft und zu welchen Uhrzeiten?
- wie messen??? willst Du mich verarschen?
- nein ich meine DSL-Geschwindigkeitsmessung.... :roll:
- yyyhhh... keine Ahnung


Demjenigen zu erklären, dass die Downloadgeschwindigkeit nicht nur vom eigenen Anschluss abhängt, sondern auch von der Uhrzeit, Auslastung der Seite und Geschwindigkeit ses Servers abhängt wäre wohl zu viel. Und dass der schnellste Anschluss nicht taugt, wenn der Browser (und eigentlich auch der ganze Rechner) paar Gigabyte an temporären Müll mit sich schleppt ist bei vielen nicht angekommen. Oder in zwei Kinderzimmern streamen gerade die Kinder irgendwelche Serien und der Papa im Wohnzimmer meckert wie sch*** die Telekom ist, weil sein Download zu langsam ist.

Wenn man dann diese repräsentative 80% anruft und nach der Qualitet des DSL-Zugangs fragt...
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Der PC-Thread

Beitragvon Diana » Di 07.Jan.2014 14:25

blaine the ogo hat geschrieben:Mein Gefühl hat sich bestätigt :nice:
Die rufen einfach Leute an und fragen, wie es um ihren Internetanschluss steht. Na toll.
Von zehn Leuten die ich kenne, sind acht soweit fit am PC, dass sie ohne fremde Hilfe googeln können (nachdem sie google bei Bing gefunden und aufgerufen haben) und ihren geistigen Dünnschiss bei Facebook verbreiten können. Und das macht 80% der befragten.

Ups. Merke: nicht immer so gutgläubig sein. Danke für den Hinweis! Was würdest du mir denn dann so frei heraus empfehlen, worauf ich dann achten soll, wenn ich den Vertrag abschließe? Streamende Kinder hab ich schon mal keine.. ;)
Diana
 

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast