Der Große Fussball-Thread

Für alles andere

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon medizyner85 » Fr 24.Okt.2008 20:09

Jaaaaaaaaa, endlich der erste Sieg der Eintracht, ok nciht schön aber selten. Und gute Moral bewisen. Leider fallen jetzt auch prompt Toski (ok,. ist nicht so wichtig) und Chris und Ama erstmal aus, Ama auch wohl länger, son Mist. Glaub da wird der kleine Aufwärsttrend direkt im Keim erstickt weil ihne Ama vorn und Chris hinten wird wohl nicht viel gehn, Dazu läufts einfach bisher in der Saison zu mies. Naja mal schaun was morgen gegen Cottbus drin ist. Hoff wenigstens auf ein Unentschieden, Sieg wär natürlich das beste in diesem 6-Punkte-Spiel.

lg med
medizyner85
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon Roland of Gilead » Fr 24.Okt.2008 20:47

Jake hat geschrieben: Jeder rechnet deswegen mit nem Dreier. Hoffentlich geht das nicht genau aus diesem Grund in die Hose.


Warum das? Die Mannschaft weiß doch, dass sie was drauf haben. Sonst hätten sie den Aufstieg nicht so klar erreicht.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4056
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon Jake » Mo 27.Okt.2008 20:51

Na Gott sei Dank ein Dreier. Mal schauen, ob man darauf aufbauen kann. Naja, für morgen rechne ich mir nicht viel aus, aber gegen Frankfurt muss unbedingt nachgelegt werden.
Jake
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon medizyner85 » Mo 27.Okt.2008 21:21

Nanana, was ihr von uns bekommt sind nicht drei Punkte sondern höchstens eine auf den A*sch ;) . Wir brauchen den Dreier auch blos. Denk mal es wird wohl ein Spiel wie SGE-Cottbus, nicht schön anzusehn, viel Krampf und Kampf und am Ende gewinnt der glücklichere. bin mal gespannt wie sich die Eintracht übermorgen mit ihren 12 Verletzten gegen die Bayern präsentiert. Vielleicht kommen ja mal unsere U23-Spieler zum Einsatz, viele Alternativen gibts ja leider net.

lg med
medizyner85
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon Jake » Mi 29.Okt.2008 11:58

Tja medizyner, so ist das nun mal im Abstiegskampf. Da gönnt Niemand dem Anderen etwas. Darum sag ich, die 3 Punkte müssen in Mönchengladbach bleiben. Dennoch, ich hoffe darauf, dass wir es beide schaffen. Es gibt u.a. mit Bielefed, Cottbus, Karlsruhe und/oder Bochum noch mehr Mannschaften, die man hinter sich lassen kann. Warte mal ab, am Ende steckt die halbe Liga wieder im Abstiegskampf.
Jake
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon Jake » Mi 05.Nov.2008 15:16

Glückwunsch medi, ihr habt verdient gewonnen. Man kann nur hoffen, dass der Hans Meyer mit dem Team nochmal die Kurve kriegt. Ich befürchte nicht :(
Jake
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon medizyner85 » Mi 05.Nov.2008 17:22

Danke Jake. Ich hoff auch dass ihr die Kurve kriegt, scheint ihr habt grad die selbe Seuche wie wir vor ein paar Wochen, ihr habt Chancen en masse aber macht die Dinger net rein. Aber Kopf hoch, ich drück euch feste die Daumen dasses wieder Berg auf geht.

lg med
medizyner85
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon Jake » Di 25.Nov.2008 22:06

Sieht ja jetzt für uns wieder was besser aus. Die Bayern geärgert und (trotz Niederlage) gut auf Schalke gespielt. Wenn wir daran anschließen können haben wir nix zu befürchten.
Jake
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon böser Wolf » Mi 29.Apr.2009 16:57

Ich habe gerade Gerüchte vernommen das Magath eventuell Trainermanager bei Schalke 04 wird, wenn sich das als wahr herausstellen sollte wäre das wohl mit abstand der beste Tranfer der Schalker Vereinsgeschichte ^^ :lol:.
böser Wolf
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon MercuryX » Mi 29.Apr.2009 17:59

So leid es mir für Büskens, Mulder und Reck tut, Felix Magath wäre die perfekte Lösung für Schalke 04. Er würde einigen Profis so richtig in den Hintern treten.
MercuryX
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon Jake » Sa 03.Okt.2009 13:53

gerade gelesen: Ex-Nationalspieler Rolf Rüssmann ist verstorben.

http://www.sport1.de/de/fussball/fussba ... 58729.html

Rüssmann war u.a. Spieler bei Borussia Dortmund und Manager bei Borussia M'gladbach. Diese beiden Clubs treffen heute aufeinander, ich denke, da ist eine Schweigeminute pflicht.

R.I.P. Rolli :(
Jake
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon Kingston » Mo 26.Okt.2009 21:54

Ja, finde ich auch. Rolf Rüssmann ist mir zwar nicht gerade ein "Begriff" geworden. Aber er war immerhin ein sehr wichtiger Bundesligaspieler, sonst wäre er nicht in die Nationalmannschaft gekommen.
Kingston
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon Beverly-Marsh » Mi 11.Nov.2009 09:52

Ich kann das garnicht glauben :schuettel:

robert Enke hat sich gestern umgebracht.

Mein Beileid gilt seiner Frau, seiner Familie, seinen Freunden

Er muß schon sehr "verzweifelt" gewesen sein, dass er sich auf diese Weise das Leben nimmt
Beverly-Marsh
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon MercuryX » Mi 11.Nov.2009 16:20

Ich war auch richtig geschockt, als ich die Meldung von Robert Enkes Tod in den nachrichten gehört hatte. Jetzt hatte er den Tod seiner Tochter (scheinbar) überwunden (soweit man das überhaupt kann) und gesundheitlich ging es auch wieder Bergauf. :roll: Meinte man als außenstehender... aber Enke hat wohl unter starke Depresionen gelitten.
MercuryX
 

Re: Der Große Fussball-Thread

Beitragvon Beverly-Marsh » Do 12.Nov.2009 10:43

Hannover 96 will die NR. 1 zu Ehren Enkes nicht mehr vergeben!

Finde ich gut.
Beverly-Marsh
 

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron