DT Film - Mögliche Schauspieler

Die Saga von Roland und dem Dunklen Turm. Bestehend aus Schwarz, Drei, Tot, Glas, Wolfsmond, Susannah, Der Turm und Wind

Moderator: Roland of Gilead

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon Jehane » Di 28.Jan.2014 17:58

Der könnte auch passen :)
Eine Freundin und ich vertreiben uns grad die letzten Arbeitsminuten mit möglichen DT-Besetzungen, wobei wir sehr stark auf die Game of Thrones-Schauspieler fokussiert sind. Rausgekommen ist Folgendes:

- Roland: Jerome Flynn
- Eddie: Aaron Paul
- Susannah: Gina Torres
- Jake: Isaac Hampstead Wright
- Susan Delgado: Emilia Clarke
- Tick-Tock-Man: Jason Momoa (müsste man halt blond färben/Perücke aufsetzen)
- Mordred: Jack Gleeson
- Callahan: Charles Dance
- Blaine the Mono: Peter Dinklage (nur Stimme, natürlich)
- Mia: Lena Headey
- Rhea: Michelle Fairley, auf alt geschminkt
- Crimson King: David Bradley

... und irgendwo sollte man auch noch Benedict Cumberbatch unterbringen. Ja, uns war grad sehr fad xD
Shiny. Let's be bad guys.
Benutzeravatar
Jehane
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 02.Dez.2010 16:03
Wohnort: Wien

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon Karin » Di 11.Feb.2014 16:30

Um Weihnachten rum lief Cowboys & Aliens im TV. Ich finde Daniel Craig würde einen ganz passablen Roland abgegen.

http://www.dreamworksstudios.com/files/ ... 00086r.jpg
Karin
 

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon Jehane » Do 13.Feb.2014 14:35

Au ja, Daniel Craig ist super :) Der hat auch was Kantiges, das gut zu Roland passen würde. Gut passen könnte sonst auch noch Anson Mount (Hell on Wheels), den müsste man halt ein bissl herrichten - so ohne zerzauste Haare sieht der viel zu hübsch aus :mrgreen:
Shiny. Let's be bad guys.
Benutzeravatar
Jehane
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 02.Dez.2010 16:03
Wohnort: Wien

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon Honigtraum » So 16.Feb.2014 15:50

Irgendwo hab ich mal gelesen das Liam Neeson intresse an der Hauptrolle(Roland) hat... fände das eigentlich ganz passend, der Mann kann alles spielen.
Für Eddie hab ich mir immer den Darsteller aus dem Frantic Video (http://www.youtube.com/watch?v=Sq3eLdixvCc) von Metallica vorgestellt, auch wenn der Mittlerweile zu alt und ich glaub auch zu unbekannt ist.
Honigtraum
 

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon flo flagg » So 16.Feb.2014 20:43

Liam Neeson fänd ich echt passend als Roland,ich könnte ihn mir aber auch als Walter gut vorstellen.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon Odetta » Di 18.Feb.2014 10:50

Liam Neeson hätte auch was. Alles besser als Javier Bardem, wie der überhaupt ins Gespräch gekommen ist, frag ich mich. Außerdem bin ich für Tobias Moretti als MiB. :P
KQ (14 Gänse = 40 Min.)
Benutzeravatar
Odetta
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 880
Registriert: Mi 20.Jul.2005 12:22
Wohnort:

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon Jehane » Di 18.Feb.2014 15:04

Odetta hat geschrieben:Außerdem bin ich für Tobias Moretti als MiB. :P

Uah :mrgreen: Das ist aber nicht ernst gemeint, oder?
Shiny. Let's be bad guys.
Benutzeravatar
Jehane
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 02.Dez.2010 16:03
Wohnort: Wien

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon Odetta » Do 20.Feb.2014 10:22

Naja halb ernst. Aber wenn ich mir die aktuellen Bilder aus „Das finstere Tal“ ansehe, könnte ich mir das sogar gut vorstellen. Außerdem ist er ein genialer Schauspieler, wenn ich an den Teufel im Jedermann denke. Wäre zumindest eine unkonventionelle Besetzung. :mrgreen:
KQ (14 Gänse = 40 Min.)
Benutzeravatar
Odetta
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 880
Registriert: Mi 20.Jul.2005 12:22
Wohnort:

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon Jehane » Fr 21.Mär.2014 13:05

Das schon *g* Ich würd mich halt die ganze Zeit zerkugeln - ich mein, ich hab Moretti trotz seiner unzähligen Rollen noch immer als Joe aus der "Piefke-Saga" im Kopf, dann als Andreas Hofer ("Des viele Bluat!" - in der Rolle fand ich ihn echt schlecht, dazu der oft schräg aufgeklebte Bart... argh...) und als Hitler (noch unpassender geht's nicht). Er kann sicher was, aber spätestens seit dem Andreas Hofer-Film muss ich jedes Mal grinsen, wenn ich ihn wo sehe. Wäre er MiB, würde ich vermutlich die ganze Zeit drauf warten, dass er irgendwas auf Tirolerisch sagt :mrgreen:
Shiny. Let's be bad guys.
Benutzeravatar
Jehane
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 02.Dez.2010 16:03
Wohnort: Wien

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon trinity28278 » Fr 21.Mär.2014 15:59

Jemand der absolut in einen King gehören sollte, sind für mich
Robert Carlyle und Mads Mikkelsen
"Manchmal muss eine Frau ein richtiges Miststück sein, um in dieser Welt zu überleben!"
Benutzeravatar
trinity28278
King Fan im Training
King Fan im Training
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 19.Nov.2013 23:16

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon Jehane » Mi 26.Mär.2014 16:52

Mads Mikkelsen könnte ich mir auch gut als Roland vorstellen...
Shiny. Let's be bad guys.
Benutzeravatar
Jehane
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 02.Dez.2010 16:03
Wohnort: Wien

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon flo flagg » Do 27.Mär.2014 01:23

Als Roland? Ich finde der passt ganz gut zu Walter.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon Susanna » Do 08.Mai.2014 11:12

Meines Erachtens wäre der junge Clint Eastwood, die absolut beste Besetzung für Roland.
Wer würde denn nicht besser den letzten Revolvermann verkörpern als er. Christopher Walken wäre meiner Meinung nach ein besserer Walter, als Roland.
Obwohl ich Mads Mikkelsen ehrlich gesagt gar nicht mal so schlecht finde. Der kann auch so schön undurchschaubar wirken.
Jerome Flynn hatte ich gar nicht auf dem Zettel, aber wer einen Söldner spielen kann, kann auch einen Revolvermann spielen. Die Qual der Wahl!
Susanna
 

Re: DT Film - Mögliche Schauspieler

Beitragvon BlaineTheMono » Sa 14.Jun.2014 19:19

Also ich stelle mir beim Lesen der Romane Roland immer wie Clint Eastwood in "Spiel mir das Lied vom Tod" vor...das wäre sehr passend, aber leider ist Eastwood ja mittlerweile viel zu alt für die Rolle des Roland.
Als Susan Delgado könnte ich mir sehr gut Kheira Knightley vorstellen.
Für Jake fällt mir gerade keine Besetzung ein, weil mir kein Kinderstar in Jakes Alter einfällt...
Was Eddie betrifft, da fände ich Bruce Willis(natürlich in jüngeren Jahren) sehr passend.
Bei Susannah habe ich auch noch keine wirkliche Idee...
BlaineTheMono
 

DT - Filmbesetzung

Beitragvon JaneWayne » Do 25.Dez.2014 22:32

Hey, es juckt mir in den Fingern mich mit euch über mögliche Rollenbesetzungen für den Film auszutauschen.
Ich weiß, es ist noch nicht so ganz in trockenen Tüchern, was die Verfilmung angeht und wie ich gelesen hab, sind viele von euch skeptisch.
Aber unabhängig von der inhaltlichen Qualität, wem würdet ihr die Darstellung zutrauen? Jake Bardem hat angeblich bereits für die Rolle
des Roland unterschrieben. Ich sage: Warum??? Wie kann es jemand anderes als Daniel Craig sein? Mein Vorschlag für Eddie Dean ist Jake
Gyllenhall und für Susannah Daniele Watts.
Was sagt ihr? Und wer verkörpert euren Jake? Walter? ...
Beste Grüße
JaneWayne
 

VorherigeNächste

Zurück zu The Dark Tower

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron