Dark-Tower-Comics

Die Saga von Roland und dem Dunklen Turm. Bestehend aus Schwarz, Drei, Tot, Glas, Wolfsmond, Susannah, Der Turm und Wind

Moderator: Roland of Gilead

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Tiberius » Sa 26.Apr.2014 01:33

Nicht nur eins. Neben dem Cover sind auch die ersten paar Seiten vom ersten Heft zu sehen. Oder auch hier :mrgreen: Ich bin gespannt, was ihr vom Zeichenstil haltet.

Und ich glaube bei Heyne grinsen die sich ziemlich dicke einen. Endlich - nach 25 Jahren der Veröffentlichung von Drei - macht der Titel wirklich Sinn. Ob in München die Sektkorken knallen :twisted:
Tiberius
 

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon stoppoker » Sa 26.Apr.2014 10:58

Tiberius hat geschrieben:Endlich - nach 25 Jahren der Veröffentlichung von Drei - macht der Titel wirklich Sinn.


Wieso, es ging doch immer um die drei die gezogen werden. oder nicht?
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Tiberius » Sa 26.Apr.2014 14:22

Natürlich ging es immer darum. Ebenso ist - wenn man es genau nimmt - Schwarz kein falscher Titel. Aber genauso wie tot. und Glas sind sie alle sehr, sehr schwach gewählt und zum Teil irreführend. Wolfsmond setzt noch einen drauf. Hier mehr dazu.

Um es bei Drei kurz zu machen: Es gab in der Vergangenheit sehr viele Fans, die sich gewundert haben, dass Drei der zweite Teil des Zyklusses ist. Ich bin gespannt, wie Panini das Ganze übersetzen wird :mrgreen:
Tiberius
 

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Roland of Gilead » Mo 12.Mai.2014 18:40

Hier das Cover zu Drawing of the three #1
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4084
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Tiberius » Mo 12.Mai.2014 19:57

und ich sag's hier nochmal ganz allein: Das sieht wunderbar aus. Danke für's Teilen Roland! :mrgreen:

Edit: Wow, das geht heute wie das Brezelbacken.

Panini wird Band 11 - Last Shots - Letzte Schüsse auf Deutsch veröffentlichen. Auf Amazon gibt es den Spaß schon zum Vorbestellen. Am 13. Oktober gibt es den Band dann im Handel.

Ich bin der Link
Tiberius
 

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Tiberius » Mo 16.Jun.2014 17:27

Das Cover des zweiten Hefts wurde gerade von Stephen Kings persönlicher Seite veröffentlicht.

Ich bin der Link

Heft #1 wird übrigens mal wieder eine Ausgabe sein, zu der es auch ein Variant-Cover zu geben scheint.
Tiberius
 

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Walter_Brennan » Mo 21.Jul.2014 11:07

Endlich habe ich mich heute dazu durchgerungen, die ersten zwei Bände der Splitter-Ausgabe in meiner Buchhandlung zu bestellen - morgen bekomme ich beide. :)
Allerdings muss ich sagen, dass ich mich bisher eigentlich wenig mit den Stories der Comics beschäftigt habe - auch beim durchblättern habe ich eher auf die Zeichnungen gesehen :lickout:
Ich will mich ja auch nicht selber spoilern... :nice:
Im King-Wiki habe ich schon einiges erfahren, aber eigentlich will ich auch nicht zu viel wissen. Lediglich, dass viel aus der Turm-Roman-Vorgeschichte abgehandelt wird, weiß ich jetzt.
Ich habe jetzt mal einige Fragen zu den Inhalten der ganzen Grafic-Novel-Serie & der Romane.

Sind die Comics als eigenständige Serie zu sehen und somit auch separat zu den Romanen zu lesen?
Oder greifen die Stories der Comics & Romane ineinander? Wenn ja, gibt es dann so was wie eine Lesereihenfolge ?
Wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich? Gerade bei den drei letzten Romanen habe ich z.T. große Erinnerungslücken, sodass ich befürchte, den Überblick evtl. zu verlieren... :?

Ich habe noch ungefähr sechs oder sieben Romane rumliegen, die zu lesen sind.
Die (Lese-)Zeit danach wird dann episch, denn ich habe mir vorgenommen, die dicken Wälzer von King & Tolkien hintereinander zu verschlingen.
Es, The Stand (beides bisher nur gekürzt gelesen) und die Turm-Reihe incl. Comics - Silmarillion, Hobbit & HdR

W_B
51 Gänse - 90 min
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
-Salvor Hardin- "die Foundation-Trilogie" - ISAAC ASIMOV
Benutzeravatar
Walter_Brennan
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 640
Registriert: Mi 22.Mai.2013 08:45
Wohnort: Kreis Regensburg

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon M-aster » Mo 21.Jul.2014 11:21

Walter_Brennan hat geschrieben:
Silmarillion, Hobbit & HdR

W_B


Uiiih! Da wünsch ich Dir viel Spaß.
:lernen: - Alpträume -
M-aster
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 28.Mai.2007 09:27
Wohnort: Werne

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Roland of Gilead » Mo 21.Jul.2014 12:23

Walter, die Comics kannst du als eigenständiges Werk betrachten. Für mich gehören sie nur am Rande zu DT, weil dort doch einiges sehr anders dargestellt ist als das, was ich mir während des Lesens gedanklich ausmalte. Dennoch eine nette Lektüre.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4084
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon stoppoker » Mo 21.Jul.2014 14:10

Gibt es Artikel die aufzeigen wo Parallelen sind und wo es voneinander abweicht?
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Walter_Brennan » Di 22.Jul.2014 07:45

Roland of Gilead hat geschrieben:Walter, die Comics kannst du als eigenständiges Werk betrachten.

stoppoker hat geschrieben:Gibt es Artikel die aufzeigen wo Parallelen sind und wo es voneinander abweicht?

Da bin ich aber beruhigt, Roland of Gilead - danke für die Info... :)
...wobei eine Antwort auf stoppokers Frage schon interessant wäre.
_________________________________________________________________
M-aster hat geschrieben:Silmarillion, Hobbit & HdR - Uiiih! Da wünsch ich Dir viel Spaß.

eigentlich offtopic - aber... Danke! :wink:
Hab zwar alle schon (mindestens 1x) gelesen, aber nie am Stück...

W_B
51 Gänse - 90 min
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
-Salvor Hardin- "die Foundation-Trilogie" - ISAAC ASIMOV
Benutzeravatar
Walter_Brennan
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 640
Registriert: Mi 22.Mai.2013 08:45
Wohnort: Kreis Regensburg

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Tiberius » Di 22.Jul.2014 12:40

@Walter_Brennan:

generell stimme ich mit Roland überein. Vielleicht noch der eine oder andere Tipp, bevor du anfängst: Die Comics sind zwar eigenständig, aber ich denke, man sollte den Zyklus vorher nochmal gelesen haben. Viele Dinge werden besser verständlich sein. Vor allem 'Glas' ist bei den ersten Bänden von großem Vorteil, auch wenn sich Furth und David Stück für Stück von der Vorlage verabschieden. Wichtige Charakternamen fallen aber schon bei King.

Bei den Comics selbst gibt es keine Komplikationen bei der Reihenfolge, wenn du bei den deutschen Veröffentlichungen bleibst. Splitter leistet dort wunderbare Arbeit, indem sie auch die Extraartikel der Einzelhefte mitveröffentlichen. Im Nachhinein für mich sogar die interessantere Lektüre, weil es dort viel neues und interessantes zu erfahren gibt.

Gibt es Artikel die aufzeigen wo Parallelen sind und wo es voneinander abweicht?


Parallelen zwischen was? Einzelnen Heften und Kings Handlung? Zwischen der gesamten Geschichte der Comics und Kings Zyklus? Artikel in welcher Form? Ein ausführlicher Begleittext zu jedem Punkt oder eine Tabelle?

Die einfache und schnelle Antwort auf die so wunderschön dahingeklatschte Frage: Nein, sowas gibt es zumindest in deutscher Sprache nicht.
Die ausführliche Antwort: Ich bin mir nicht sicher, ob es sowas auf englisch gibt und ob es sowas überhaupt geben kann. Im Endeffekt bräuchte es eine Robin Furth, welche die Arbeit von Robin Furth bei den Comics durchforstet und sie mit der Arbeit von Robin Furth für die Konkordanz zum Turm und von Stephen King im Laufe des Zyklus abgleicht. Also das, was Robin Furth für Stephen King im Laufe von ein paar Jahren schonmal getan hat.

Das Dilemma ist schlicht, dass es - sogar weltweit - nur Wenige gibt, welche die Ausdauer und das Wissen haben um soetwas überhaupt von der Beginnphase weiterzubringen.
Ich weiß beispielsweise, dass wir im Wiki immer noch nach Autoren suchen, welche den simplen Punkt der Handlungen der Einzelhefte übernehmen wollen. Bevor das nicht klappt, wie soll man dann versuchen, sowas auf die Beine zu stellen. Das bedeutet natürlich nicht, dass dem Ganzen entgegenstehen würde, wenn sich jemand traut :mrgreen:
Tiberius
 

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Walter_Brennan » Di 22.Jul.2014 17:01

Tiberius hat geschrieben:Die Comics sind zwar eigenständig, aber ich denke, man sollte den Zyklus vorher nochmal gelesen haben. Viele Dinge werden besser verständlich sein.

Danke für deine Info, Tiberius :)
Darum ging es mir vor allem.
Was die Frage der ~Parallelen & Abweichungen~ betrifft, denke ich z.B. an
Comic-Band 7 ~die kleinen Schwestern von Eluria~
im Vergleich zur gleichnamigen Kurzgeschichte. Also eine Art Gegenüberstellung.

W_B
51 Gänse - 90 min
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
-Salvor Hardin- "die Foundation-Trilogie" - ISAAC ASIMOV
Benutzeravatar
Walter_Brennan
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 640
Registriert: Mi 22.Mai.2013 08:45
Wohnort: Kreis Regensburg

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Tiberius » Di 22.Jul.2014 17:12

Na, wenn du selbst demnächst beides liest bist du ja quasi prädestiniert für sowas :sweet
Tiberius
 

Re: Dark Tower - Comic

Beitragvon Walter_Brennan » Mi 23.Jul.2014 08:35

@Tiberius
Haha - du hast ja meine (ambitionierte) Leseliste gesehen und die Comics müssen auch erst noch gekauft werden... :nice:
Da gehen noch ein paar harte Winter ins Land, bis es soweit sein könnte. :roll:
Vielleicht *imhinterkopfbehalt* ein unverbindliches "schaun mer mal" :mrgreen:

W_B
51 Gänse - 90 min
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
-Salvor Hardin- "die Foundation-Trilogie" - ISAAC ASIMOV
Benutzeravatar
Walter_Brennan
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 640
Registriert: Mi 22.Mai.2013 08:45
Wohnort: Kreis Regensburg

VorherigeNächste

Zurück zu The Dark Tower

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast