DT in der "Realen Welt"

Die Saga von Roland und dem Dunklen Turm. Bestehend aus Schwarz, Drei, Tot, Glas, Wolfsmond, Susannah, Der Turm und Wind

Moderator: Roland of Gilead

Beitragvon Pennywize_666 » So 10.Jun.2012 17:07

Neulich auf meinem Weg entlang des Balkens fand ich dieses Motiv - in Gedanken entstand dieses Bild :sweet



MfG Penny
King-Quiz:
:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Die aktuellen Sperrzeiten (Stand 1700. Frage am 01.06.2014)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 11:03

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon yggdrasia » Di 03.Jul.2012 20:59

Meine Mitbewohnerinnen studieren Literaturwissenschaft. Die eine hielt neulich ein Referat über einen russischen Autoren. Als sie recherchierte entdeckte sie, dass dieser ein buch namens Ka geschrieben hat. Und da sie durch meinen Fanatismus da natürlich immer an den Turm denken muss (sie selbst kann damit nämlich nicht viel anfangen) schaute sie worum es geht. Und sie meinte es geht darin um sowas wie die mathematische Berechnung des Schicksals. Sie wollte es einmal ausleihen und dann kann ich euch ja mehr erzählen :)
yggdrasia
 

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Mr.Tower » Do 05.Jul.2012 10:34

Würde mich nicht wundern wenn Sergej Lukianenko etwas damit zutuen hätte. Der baut in seine Bücher auch gerne mal Dark Tower Elemente ein. z.B. einen Revolvermann mit blass blauen Augen der die besten Schießkünste in einer virtuellen Realität hat und von allen bewundert wird. Oder Andrei Levitski und Aleksei Bobl die in der Tekhnotma Reihe ganze Storystränge benutzen wo man sich denkt "Hmm entweder die und Stephen King haben die gleichen Ideen" oder "da hat sich wohl wer ziemlich vom DT Zyklus inspirieren lassen". Ich will denen ja nichts unterstellen aber wenn die schreiben das ihr Hauptprotagonist mit Begleitern auf einer Drasine unter dem Ödland herfahren (U-Bahn Tunnel) und von Mutanten mit langen Armen und großen Augen gejagt werden, die dann auch noch an einer Haltestelle Steine auf die Gleise gelegt haben, denk ich mir das ich das irgendwo her kenne ^^. Das ist ja fast auch Schwarz direkt rauskopiert :hammer
Benutzeravatar
Mr.Tower
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 18.Jun.2008 18:23
Wohnort: NRW

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Lex o'Dim » Sa 07.Jul.2012 20:39

Neulich war ich auf einem NATO-Stützpunkt (Tag der offenen Tür). Mein Vater schaut sich den Tower an und zieht mcih den ganzen Tag mit dem Dunklen Turm auf (so langsam begreift er wenigstens ein bisschen was davon).
Lustigerweise sah es später WIRKLICH wie auf dem Bild vom Turm aus, sogar die Wolken haben fast genau gestimmt!
(Hab jetzt leider kein Foto machen können...)
Lex o'Dim
 

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon blaine the ogo » Fr 13.Jul.2012 20:20

War gerade im Schwimmbad, kurz vorm rausgehen, da kommt ein junger Mann auf mich zu und fargt: "Hi, ne neue Sorte? wow, kann man die schon kaufen???" Ich gucke "Ähm...häää...???"
Da tippt er mir auf die Brust :idea: :?: :!:

Ach , jetzt ja :idea: :nice: :lol:

Hatte mein "Enjoy Nozz-a-la" T-Shirt an :shock: :-P :lol: :D
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2227
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Lex o'Dim » Fr 27.Jul.2012 09:43

Bin jetzt schon was länger aus dem Urlaub wieder da, aber da sind mir ein paar Sachen aufgefallen...
War im Europa-Park und da fahren Monorails. Wusste ich nicht und jedes mal, wenn ich eine gesehen hab, musste ich richtig grinsen (waren zwar nur weiße mit farbigen Streifen, aber die blaue war für mich Patricia und die rote (mangels rosa) Blaine^^).
außerdem bin ich ca. hunderfünfundzwanzigtausend Mal auf den Namen Roland in allen möglichen Variationen gestoßen...
Und auf der Blue Fire (da gehts kurz in einen Steintunnel) und auf der neuen Wodan (der Wartebereich ist im Stil der nordischen Götterwelt, also auch unterirdisch) musste ich total an das gebirge aus Schwarz denken... Zum Glück war das einzige Langsame da die Warteschlange.

EDIT: Lese derzeit Glas, gerade nach dem Rätselwettstreit mit Blaine.
Heute bei MediaMarkt: Ich schaue bei der CD-Schnäppchenkiste und was springt mich sofort an? Eine ZZ-Top CD. Ich musste echt grinsen und das Mädel neben mir hat mcih seltsam angeschaut...
Lex o'Dim
 

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Dariox » Sa 28.Jul.2012 23:05

ZZ - Top..hehe. Der Song ,,Velcro Fly" ist generell nicht schlecht. Als ich den Titel in the wastelands las, dachte ich nur: Hey, den Song kenne ich, gutes DIng. Tja, in Lud hört man halt souligen Rock :nice:
Dariox
 

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Lex o'Dim » So 29.Jul.2012 17:26

Ich glaub, wäre der draufgewesen, hätte ich mir die CD sogar gekauft^^

Wieder was neues: Ich war auf einem Trödelmarkt... Seh ich da ein Esoterik-Buch... Die autorin ist eine gewisse Rhea... auf den zweiten Blick allerdings eine Rhea Koch...

Im Gartencenter bei uns in der Nähe: Ich geh da mit meinen eltern rum.. und bleib wie angewurzelt stehen. Hab zufällig um die Ecke eine Kissen mit einer großen 19 drauf gesehen^^

Und unser Kirchturm erinnert momentan auf die entfernung an den DT... Der wird gerade saniert und ist abgedeckt
Lex o'Dim
 

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Dariox » Mo 30.Jul.2012 00:10

Lex o'Dim hat geschrieben:Ich glaub, wäre der draufgewesen, hätte ich mir die CD sogar gekauft^^

Wieder was neues: Ich war auf einem Trödelmarkt... Seh ich da ein Esoterik-Buch... Die autorin ist eine gewisse Rhea... auf den zweiten Blick allerdings eine Rhea Koch...

Im Gartencenter bei uns in der Nähe: Ich geh da mit meinen eltern rum.. und bleib wie angewurzelt stehen. Hab zufällig um die Ecke eine Kissen mit einer großen 19 drauf gesehen^^

Und unser Kirchturm erinnert momentan auf die entfernung an den DT... Der wird gerade saniert und ist abgedeckt


Also ich habe bislang solche Beobachtungen noch nicht machen können. Irgendwas mache ich offenbar falsch. Oder das KA sagt, ich wäre noch nicht bereit.. :hammer
Dariox
 

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Lex o'Dim » Mo 30.Jul.2012 19:06

Ich find immer irgendwas...
Das kommt sicher noch, das Ka vergisst dich bestimmt nicht.
Lex o'Dim
 

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Dariox » Mo 30.Jul.2012 19:09

Lex o'Dim hat geschrieben:Ich find immer irgendwas...
Das kommt sicher noch, das Ka vergisst dich bestimmt nicht.


Hoffentlich vergisst mich das KA nicht, wobei ich froh wäre, wenn mein RA mich ab und zu vergessen würde..*auf Konto schiel* :D
Dariox
 

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon blaine the ogo » Do 16.Aug.2012 23:23

gestern in England gefunden:

Bild

und dann noch "Nightmares in the sky":

Bild
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2227
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Walter_Brennan » So 02.Mär.2014 19:00

Im letzten Jahr habe ich mit meiner Familie einen kleinen Ausflug zum "Hundertwasser-Turm"
der Brauerei Kuchlbauer in Abensberg gemacht. (Na gut - nicht nur wg. dem Turm :lickout:
Wirkt natürlich nicht so düster :nice:
aber die Windungen und die Kammervorsprünge haben schon was...
Das unterste Bild ist in der Kuppel gemacht. Schöne Aussicht und man hat ein irgendwie erhebendes Gefühl da oben - v.a. wenn man größtenteils alleine in dem Raum ist.

Bild
Bild
Bild
http://www.kuchlbauers-bierwelt.de/Kuch ... Flang%3Den
51 Gänse - 90 min
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
-Salvor Hardin- "die Foundation-Trilogie" - ISAAC ASIMOV
Benutzeravatar
Walter_Brennan
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 640
Registriert: Mi 22.Mai.2013 08:45
Wohnort: Kreis Regensburg

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Walter_Brennan » Do 08.Mai.2014 18:30

Ich habe letzte Woche das neue Nummernschild für meinen Vespa-Roller bekommen. Als ich`s dann anbringen wollte, habe ich schon etwas lachen müssen.

_19
OY_
:mrgreen:

W_B
51 Gänse - 90 min
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
-Salvor Hardin- "die Foundation-Trilogie" - ISAAC ASIMOV
Benutzeravatar
Walter_Brennan
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 640
Registriert: Mi 22.Mai.2013 08:45
Wohnort: Kreis Regensburg

Re: DT in der "Realen Welt"

Beitragvon Mitschki » Di 03.Jun.2014 11:50

Ich habe vor ein paar Tagen endlich ein Tier gefunden, das aussieht wie ein Billy Bumbler! :)
Ich bin durch Zufall im Internet darauf gestoßen und dachte erstmal nur "Oh, das ist ja Oy!" :love:


Schaut hier, ein Marderhund:

Bild
Mitschki
 

VorherigeNächste

Zurück zu The Dark Tower

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron