Was nicht geklärt wird...

Die Saga von Roland und dem Dunklen Turm. Bestehend aus Schwarz, Drei, Tot, Glas, Wolfsmond, Susannah, Der Turm und Wind

Moderator: Roland of Gilead

Beitragvon Aeris » So 20.Mär.2005 11:10

MercuryX hat geschrieben:Ich frage mich immer wieder warum die Schwarze 13 - nach dem sie von Jake ins WTC gebracht wird - nicht mehr von King berücksichtigt wird. War die Schwarze 13 dann doch so Bedeutungslos? Oder dürfen Wir uns da noch auf etwas freuen (Talisman III)?


Ich denke einfach, dass King sich so mit der schwarzen 13 aus der Affäre gezogen hat...! Indem Jake und Callahan sie dort in ein Schließfach packen (obwohl es im WTC keine gibt) und sich dann noch denken: "Ja, hier ist sie sicher!" Und durch den Einsturz des WTC, von dem wir ja alle wussten, zu dem Zeitpunkt, als wir das lasen, hat er sich so von der Kugel verabschiedet um uns glauben zu machen: "Okay, dann ist sie jetzt wirklich weg und kaputt"... ODER: sie liegt da noch irgendwo in den Trümmern, und wir sollten mal hinfahren, und gucken, ob wir das Flitzer-Glockenspiel hören können! :lol:
Aeris
 

Beitragvon MercuryX » So 20.Mär.2005 20:40

Wenn wir davon ausgehen, dass die "Schwarze 13" beim einstürzen des WTC zerstört wurde, dann hätte der 11. September ja aus dieser Sicht etwas positives. Das wäre ziemlich hart von King.

Sollte die Kugel noch exestieren, was ist dann aus ihr geworden? Oder war sie doch schuld an der Katastrophe vom 11.09.? Würde mich jedenfalls brennend interessieren. Von der Kurzgeschichte habe ich noch nicht gehört.

Aber warum kam das Thema "Schwarze 13" zwischen Roland und Jake nicht mehr zur Sprache? King behandelt das Thema ja als hätte es nie so eine Kugel gegeben. :roll:
MercuryX
 

Beitragvon ff_fan » Mi 08.Jun.2005 20:26

Es ist schon etwas her, dass ich Glas gelesen hab, deshalb würd ich gern mal wissen, was das mit dem Zauberer von Oz auf sich hatte.
Außerdem würde ich gern wissen was die Schnaatze mit Harry Potter zu tun haben. Wird das irgendwo geklärt? Kann mich nicht erinnern da was gelesen zu haben, aber ohne Grund wird er die Schnaatze doch nicht mit Harry Potter in Verbindung gebracht haben.
Wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte.
ff_fan
 

Beitragvon Roland of Gilead » Mi 08.Jun.2005 22:35

Schnaatze sind (mit nur einem a) bei diesem Quiditch(?)-Spiel die Bälle, ist aber nur klar, wenn man die HP-Bücher auch kennt.

Der Zauberer von oz hatte nur den zweck wieder "nach hause" -> Pfad des Balkens zu kommen.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4087
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Beitragvon ff_fan » Mi 08.Jun.2005 22:40

Aha, danke!
ff_fan
 

Beitragvon Goldjunge » So 26.Jun.2005 16:24

Wer hat eigentlich den Turm gebaut?
Ist Walter Merlin?
Goldjunge
 

Beitragvon Der Frosch mit der Maske » So 26.Jun.2005 16:56

Hm, die erste Frage ist ne knifflige! Vielleicht die Prim, da die ja auch die Balken geschaffen hat?

Die 2. Frage wurde im Thema "Randall Flagg, Maerlyn, John Farson u.a." geklärt!
Der Frosch mit der Maske
 

Beitragvon joey » Mo 27.Jun.2005 20:51

Ich glaube nicht, das ihn überhaupt jemand "gebaut" hat.
Wer sollte das Zentrum aller Welten schon bauen können? Nicht einmal die Prim können so mächtig gewesen sein, oder?

Und zu den Schnaatzen: ich persönlich hätte es logischer gefunden, wenn SK Klatscher verwendet hätte.
joey
 

Beitragvon Goldjunge » Di 28.Jun.2005 06:49

Naja ich sehe den Turm als versachlichung etwas mächtigeren. Insofern muss ihn schon jemand gebaut haben. Er ist ja Teil der materiellen Welt (aus Stein).
Goldjunge
 

Beitragvon Shisido666 » Di 28.Jun.2005 10:18

Also wer Walter ist, dürfte doch jetzt endlich allgemein bekannt sein, oder ??

Walter ist => der Mann in Schwarz !
Oder lieg ich jetzt falsch ? Denke nicht.


Gute Frage, wer hat den Turm erschaffen.
Vergleichbar mit der Frage: Wer hat die Welt erschaffen ?

Ich bin mir ganz sicher, die Endless-Story of the dark Tower ist noch
nicht zuende ! Die Antwort auf diese Frage, wird uns SK im Laufe seines Lebens noch geben.
Shisido666
 

Beitragvon Aeris » Di 28.Jun.2005 11:32

Shisido666 hat geschrieben:Also wer Walter ist, dürfte doch jetzt endlich allgemein bekannt sein, oder ??

Walter ist => der Mann in Schwarz !
Oder lieg ich jetzt falsch ? Denke nicht.

Es geht nicht darum, ob Walter der Mann in Schwarz ist, sondern ob er auch gleichzeitig Maeryln ist!

Uff, die Frage nach dem Bau des Turms ist mir zu schwierig.... :?: :?:
Wir war das denn mit den Balken? Wurden die von Menschenhand geschaffen? (da gibts so viel wo man durcheinander kommen kann... das Alte Volk, die Prim...)
Aeris
 

Beitragvon Schnie » Di 28.Jun.2005 11:43

Aeris hat geschrieben:
Shisido666 hat geschrieben:Also wer Walter ist, dürfte doch jetzt endlich allgemein bekannt sein, oder ??

Walter ist => der Mann in Schwarz !
Oder lieg ich jetzt falsch ? Denke nicht.

Es geht nicht darum, ob Walter der Mann in Schwarz ist, sondern ob er auch gleichzeitig Maeryln ist!



Und außerdem geht es darum hier. :wink:
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Beitragvon Der Frosch mit der Maske » Di 28.Jun.2005 18:52

Die Balken wurden eindeutig von der Prim geschaffen. Das is kein Volk, sondern eine riesige Energie gewesen, die auch die meisten der Türen zwischen den Welten geschaffen haben. Steht im Turm nochma (glaub ich jetz). Habs auf jeden Fall vor kurzem gelesen und das war der Turm!
Der Frosch mit der Maske
 

Beitragvon Goldjunge » Di 28.Jun.2005 19:26

Das die Balken von der Prim stammen scheint logisch, da sie ja nur aus Energie bestehen (Beams = Balken). Der Turm jedoch gibt mir Rätsel auf, da er ja aus Stein ist.
Goldjunge
 

Beitragvon Der Frosch mit der Maske » Di 28.Jun.2005 20:54

Der Turm ist nicht ganz aus Stein. [spoiler] Er lebt auf eine ganz bestimmte Weise! (siehe Coda von Der Turm, wo Roland emporsteigt!)[/spoiler]
Der Frosch mit der Maske
 

VorherigeNächste

Zurück zu The Dark Tower

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste