Lesereihenfolge

Die Saga von Roland und dem Dunklen Turm. Bestehend aus Schwarz, Drei, Tot, Glas, Wolfsmond, Susannah, Der Turm und Wind

Moderator: Roland of Gilead

Help me

Beitragvon unbekannt » Di 23.Jan.2001 18:54

HI!
Ich habe von meiner(unwissenden)Mutter das Buch-GLAS-,also den 4.Band der Reihe bekommen.Kann ich ihn auch so oder zuerst lesen,nein oder?sonst wäre es ja keine Reihenfolge mehr?!
Was denkt ihr?
BYE+CU
unbekannt
 

Help me

Beitragvon unbekannt » Di 23.Jan.2001 20:12

Um Himmels Willen, blos nicht !!!
unbekannt
 

Help me

Beitragvon unbekannt » Mi 24.Jan.2001 12:01

NEIN!
auf gar keinen Fall solltest du in der mitte anfangen.Dann weißt du ja gar nicht um was es eigendlich geht.
Schön wäre es wenn du mit Schwarz beginnen würdest, das ist der erste Teil so zu sagen.
Ich wünsche Dir viel Spaß dabei...ach ja,und wenn du damit durch bist...
Willkommen im Bann des Turms.;-)
Gruß
RoteSie
unbekannt
 

Help me

Beitragvon unbekannt » Do 25.Jan.2001 00:53

Na ja, du kannst schon, da die Gesichte ziemlich abgeschlossen ist, aber du solltest doch lieber mit Schwarz anfangen.
www.geocities.com/s_king2000de


[Dieser Beitrag wurde von Meat am 24.01.2001 editiert.]
unbekannt
 

Help me

Beitragvon unbekannt » Di 06.Feb.2001 21:30

Also mich würde mal interessieren wie jemand das Buch finden würde, wenn ers Chronologisch lesen würde?!? Also erst die Hinrichtung, dann die Mannbarkeitsprüfung, dann die Sache mit Susan Delgado... und was dann auch immer kommt, bis dann ein einsamer Rewolvermann in einer Wüste dem Mann in Schwarz folgt! Naja - das werd ich wohl für mich mal machen, wenn alles draussen ist was zum Turm gehört nochmal alles in ruhe nach Zeilinie lesen.
unbekannt
 

Help me

Beitragvon unbekannt » Mi 07.Feb.2001 09:44

@White Pony

Ich glaube kaum, dass man den Dark Tower auch in chronologischer Reihenfolge lesen könnte/sollte. Denn bis "Glas" ist es ein Geheimnis, was mit Susan passiert ist, und das soll auch so sein. Denn die ganze Zeit über (im Buch "Drei") fragen sich ja alle, warum der Revolvermann so ist, wie er ist, und ich finde, der Leser sollte das auch erst in "Glas" erfahren, zusammen mit seinen Gefährten. Klar, wenn du's schon mal gelesen hast, kannst du das ja mal machen, aber es jemandem so vorstellen... NEIN.

------------------
Gehabet euch wohl und seid gut zueinander. Es gibt andere Welten als diese...
cu, Vince
unbekannt
 

Dark Tower am Schluß??

Beitragvon unbekannt » Mi 14.Feb.2001 14:54

Hallo,
ich hab mal eine Frage zu der Reihenfolge, in der ich Kings Bücher lese. Ich hab mir nämlich gedacht, dass ich mir das beste bis zum Schluß aufhebe.Wenn Stephen fertig ist mit der Dark Tower- Reihe, wollte ich alle Bänder in einem Rutsch lesen. Ist das wohl eine gute Idee, oder versteht man dann die anderen Bücher nicht so gut???
Grüße Marina
unbekannt
 

Dark Tower am Schluß??

Beitragvon unbekannt » Mi 14.Feb.2001 15:52

Hallo Marina!

Nein, du verstehst alle anderen Bücher, auch wenn du den "Dunklen Turm" nicht gelesen hast. Ich würde einfach sagen, du verpasst einige kleinere (zum Teil unwichtige) Zusammenhänge und Verweise. Ist zwar schade, aber nicht weiter tragisch, wenn du es schaffst, die Bücher über den dunklen Turm nicht zu lesen... Die sind eine DROGE!! Erst gestern wollt ich nachsehen, wann SCHWARZ geschrieben wurde, und plötzlich hab ich mich auf Seite 30 wiedergefunden, und hab glatt eine Verabredung verpasst!!!

Bis der ganze Dark-Tower-Zyklus komplett ist, musst du allerdings noch eine ziemliche Weile Geduld haben. Denn nach "The crawling Shadow", Teil 5, kommen laut King noch 2 weitere Bände, was auf einen Zeitraum von mindestens 5-6 Jahren hindeutet.

------------------
Gehabet euch wohl und seid gut zueinander. Es gibt andere Welten als diese...
cu, Vince
unbekannt
 

Dark Tower am Schluß??

Beitragvon unbekannt » Mi 14.Feb.2001 16:48

Auf der offiziellen King seite steht, das er versuchen wird Teil 6 und 7 innerhalb nur zwei weiterer Jahre nach VÖ von Teil 5 rauszubringen.
Also ich fand es irgendwie schön es über Jahre hinweg mitzuerleben; darauf zu warten und mitzurätseln wie es weiter geht. Und den Adrenalin Schock, den ich jedesmal bekam, wenn in einem anderen Buch ganz unverhofft ein Verweis auf den Turm zu finden war, möchte ich nicht missen! Mein Herz setzt dann immer ne Sekunde aus und ich sitze aufrecht im Sessel und dann rast mein Herz und ich lese die nächsten Seiten mit einer unheimlichen Geschwindigkeit. Also an deiner Stelle würde ich mich langsam an den Turm heranwagen, doch das musst du schon selbst wissen Bild Wie auch immer du dich entscheidest, es wird wundervoll, es das erste mal zu lesen *neid*. Viel Spass!


------------------
Ka

[Dieser Beitrag wurde von White Pony am 14.02.2001 editiert.]
unbekannt
 

Dark Tower am Schluß??

Beitragvon unbekannt » Do 15.Feb.2001 06:48

Grosser Fehler den du da machst, also ich könnte nicht damit leben, zu wissen es gibt da ein paar Bücher und ich kann (will) sie nicht lesen, wie du wohl gemerkt hast sind wir hier ALLE der Meinung dass Dark Tower mit dass beste von King ist, wie ist dass ? wir reden ständig darüber und du kannst nicht mitreden, auserdem ist der Sinn und zweck eines Romanzyclus dass er über Jahre hinweg entsteht, King hätte ihn auch in einem Rutsch schreiben können, aber, an alle die es gelesen haben, da war doch in einem Band ein sehr offenes Ende (will nicht zuviel verraten) es ist zwar grausam, Jahre zu warten um zu erfahren wie es weitergeht aber dass hält die Spannung, gibt Gesprächsstoff und regt die Fantasie an, wir Fiebern hier alle mit, fragen uns wie es weitergeht und flippen aus wenn wir erfahren dass der nächste Teil kommt, dass sind Erfahrungen die du NIE machen wirst, du brauchst nur an dein Buchregal gehen und den nächsten Band rausnehmen, während wir, hier und jetzt, Gesprächsstoff bis in alle Ewigkeit haben und uns Gegenseit überlegen wie es wohl weitergehen könnte. Aber im Endeffekt musst du selber wissen was du tust.
Gruss, SCHNIE.
unbekannt
 

Dark Tower am Schluß??

Beitragvon unbekannt » Sa 17.Feb.2001 09:59

Vor allem: Viele interessante Erkenntnisse über Dich selbst bleiben Dir verborgen - und seltsame Geschehnisse während des Wartens auf den nächsten Teil.
Ich habe ganz neue Seiten an mir festgestellt...
Zum Beispiel eine Zeit lang einmal pro Woche in die Buchhandlung latschen und nach einem neuen Teil fragen (man wußte zwar, das er noch nicht erschienen war, aber vielleicht hatten sich ja alle anderen geirrt Bild), und dann die komischen Reaktionen bei den Wutausbrüchen und zahlreichen Verwünschungen gegen die ganze Welt, wenn man festgestellt hatte, daß man IMMER noch warten musste....
Bild

Möge das "Ka" mit euch sein....
unbekannt
 

Dark Tower am Schluß??

Beitragvon unbekannt » Sa 17.Feb.2001 19:12

Außerdem würde es mich tierisch nerven, ab und an schon zu erfahren, wie der Verlauf ist (z.B. durch uns), bevor ich es selbst gelesen hätte. Du wirst immer mehr erfahren und hast es selber nicht gelesen. Das macht doch keinen Sinn. Ich kann kaum glauben, daß Du hier die Beiträge liest und nicht im gleichen Moment zum Buchladen rennst und Dich dann tagelang einsperrst um die Saga zu lesen und dann Deine Meinung dazu abzugeben. Allein dadurch, daß ich in dieses Forum reinschaue, bekomme ich Lust, wieder von vorne anzufangen. Das hebe ich mir aber bis zum Erscheine von Teil V auf.

Ralle
unbekannt
 

Dark Tower am Schluß??

Beitragvon unbekannt » Mo 19.Feb.2001 17:13

Also, Marina, sieh es ein. Du bist krank. Sehr krank. Deine Krankheit besteht darin, dass dir etwas fehlt. Der DUNKLE TURM! Er muss IN DIR sein!! Dagegen gibt es nur EINE Medizin. SCHWARZ. LIES ES!!! Danach wird's dir zwar nicht sofort besser gehen, aber nach der Lektüre von DREI, TOT und GLAS sicherlich...

Bild

Nein, im Ernst... ich kann's auch nicht verstehen, dass du King magst, und das hier lesen kannst, ohne den Zyklus zu verschlingen.

@Gunslinger: Bild Diese seltsamen Anwandlungen haben mich auch hart getroffen. Sehr hart sogar. Ich lief eine Zeit lang jede Woche gegen verschlossene Türen, weil am Montag die Buchläden geschlossen haben, und musste dann am Dienstag nochmal gehen... Bild Und als Glas dann draussen war... Phu, da hätt ich den Plastik fast mit den Zähnen vom Buch gerissen!!!



------------------
Gehabet euch wohl und seid gut zueinander. Es gibt andere Welten als diese...
cu, Vince
unbekannt
 

Help me

Beitragvon tomi_cc16 » Di 10.Apr.2001 20:51

Ein kleiner Persönlicher Beitrag:
Mein estes Dark Tower Buch war "Glass". Als ich es das erste mal mit 13 las verstand ich nicht am Anfang um was es geht. Doch als ich dann die Geschichte über Roland und seine Jugend las, war ich dem Turmzyklus verfallen. Lange Rede kurzer Sinn Ich finde man kann ruhig mit Glass anfangen, die Gewissheit das man noch mehr über die Vergangenheit erfährt ist herrlich [img]images/smiles/icon_smile.gif[/img]

[ 11.04.2001: Beitrag editiert von: tomi_cc16 ]
Benutzeravatar
tomi_cc16
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 106
Registriert: So 17.Dez.2000 01:01
Wohnort: Stuttgart

Help me

Beitragvon kingfan » So 26.Aug.2001 18:23

Ich würde ihn nicht zuerst lesen, weil du dann noch nicht alle gut auskennst
kingfan
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: So 26.Aug.2001 00:01
Wohnort: össterreich

Nächste

Zurück zu The Dark Tower

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron