DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Die Saga von Roland und dem Dunklen Turm. Bestehend aus Schwarz, Drei, Tot, Glas, Wolfsmond, Susannah, Der Turm und Wind

Moderator: Roland of Gilead

Beitragvon Pennywize_666 » Di 02.Aug.2011 15:05

@Jan86
Da gibt es schon einen acht Seiten langen THREAD hier im Forum. - Lies dir diese Seiten einmal durch, wenn du dann noch Fragen hast - melde dich ;)



MfG Penny
King-Quiz:
:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Die aktuellen Sperrzeiten (Stand 1700. Frage am 01.06.2014)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 11:03

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon flo flagg » Mi 14.Sep.2011 13:59

So jetzt hab ich auch "Der Turm"beendet!Ich bin richtig begeistert.Es gab aber aber eine Sache die mich irgendwie enttäuscht hat und zwar der unrühmliche Abgang von Randall Flagg,da hätte ich mir doch schon einen schönen Showdown mit Roland gewünscht.Das mich gerade diese Sache enttäuscht liegt aber natürlich auch daran das ich von Randall Flagg nicht genug bekommen kann und er hoffentlich irgendwie in zukünftigen Werken von Stephen King vorkommen wird...Aber ansonsten kann ich jeden die Dark Tower Saga ans Herz legen.Jetzt kommt erstmal eine lange Wartezeit auf mich zu was den achten Band betrifft.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon Mr.Tower » So 18.Sep.2011 16:02

Ja der etwas lasche Abgang von Flagg war wirklich kein Höhepunkt im Buch, dass kahm mir irgendwie immer so vor als wüsste King nicht mehr was er mit ihm anstellen sollte, das gleiche mit Mordred.

Wenn du mehr über Flagg wissen willst ließ doch mal The Stand da steht reichlich drin. Ansonsten wenn du die Wartezeit auf Teil 8 verkürzen willst kann ich dir die Graphic Novellen empfehlen die sind in Deutsch schon bis Teil 4 erschiene, Teil 5 kommt nächsten Monat. Was mich schon sehr gewundert hat das es Heyne innerhalb eines Jahres geschaft hat gleich 2 Bände unters Volk zu bringen.
Benutzeravatar
Mr.Tower
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 18.Jun.2008 18:23
Wohnort: NRW

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon flo flagg » So 18.Sep.2011 16:50

The Stand kenn ich natürlich,mit zukünftigen Werken mein ich Bücher die King noch schreiben wird.Ich hoffe irgendwie das Flagg im achten Band vorkommen wird.Die Graphic Novels werd ich mir mal zu Gemüte führen.Den ersten Band hab ich mir schon vorbestellt,danke für den Tipp :D
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon Donna Trenton » So 18.Sep.2011 17:49

Oh ja, das würde ich mir auch wünschen! Ich fand Flaggs Ende auch richtig schlecht. Erst so ein Trara um diese Figur und dann so ein lahmer Abgang. Das ist der einzige Aspekt in der DT-Saga, den ich wirklich grottig fand.
15 Gänse / 40 min.
Drei, sechs, neun, die Gans trank Wein.
Benutzeravatar
Donna Trenton
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 12.Jul.2010 14:38

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon Jehane » Di 18.Okt.2011 11:51

Jaaaaaaaaa, das war schlimm. Flagg war immer einer meiner liebsten Bösewichte, den schien nix umbringen zu können - und dann so ein unwürdiges Ende, das hatte er schlichtweg nicht verdient :(
Shiny. Let's be bad guys.
Benutzeravatar
Jehane
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 02.Dez.2010 16:03
Wohnort: Wien

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon flo flagg » Di 18.Okt.2011 12:35

Das hatte er auch nicht verdient :?
Spoiler: zeigen
Aber irgendwie glaub ich das er am Ende des Buches doch wieder lebt wegen dem Satz"Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste,und der Revolvermann folgte ihm.Ich hab es auf jeden Fall so verstanden das Randall Flagg nun doch wieder lebt.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon Jehane » Di 18.Okt.2011 12:39

Nö, das hat damit zu tun, dass King
Spoiler: zeigen
Roland in eine Endlosschleife schickt, die jedes Mal in der Wüste bzw. Rolands Jagd nach dem Mann in Schwarz beginnt.
Shiny. Let's be bad guys.
Benutzeravatar
Jehane
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 02.Dez.2010 16:03
Wohnort: Wien

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon flo flagg » Di 18.Okt.2011 15:21

Jetzt verwirrst du mich voll
Spoiler: zeigen
Ja aber dann lebt der Mann in Schwarz doch,wenn er wieder von Roland in der Wüste gejagt wird.
Hmm scheint so als hätte ich nichts kapiert...
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon Roland of Gilead » Di 18.Okt.2011 17:58

Um es mal ein klein wenig zu erläutern (aus meiner Sicht)
Spoiler: zeigen
Roland erlebt alles noch einmal, aber ihm ist als einzigem in dem kurzen augenblick bevor er in der Wüste aufwacht bewusst, dass es eine Schleife ist. So gesehen leben tatsächlich alle wieder.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4084
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon flo flagg » Di 18.Okt.2011 18:03

Die Erklärung gefällt mir :D
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon Jehane » Mi 19.Okt.2011 15:45

Aber ist nicht auch dem Mann in Schwarz bewusst, dass
Spoiler: zeigen
es sich um eine Endlosschleife handelt?
Bei dem langen Gespräch in Band 1 deutet er ja irgendwas in die Richtung an.
Shiny. Let's be bad guys.
Benutzeravatar
Jehane
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 02.Dez.2010 16:03
Wohnort: Wien

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon Wordslinger » Mi 19.Okt.2011 15:54

Die Frage ist eher, ob King wusste, was am Ende passiert, als er den Anfang schrieb. Und ich glaube das kann man ziemlich sicher verneinen ...
Wordslinger
 

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon flo flagg » Mi 19.Okt.2011 16:38

Hmmm da könntest du recht haben....Aber sich Erklärungen zurecht zu suchen macht ja trotzdem Spass :wink:Die Erklärung die der Mann in Schwarz abgegeben hat in Band 1 ist die in der alten Fassung von Schwarz auch enthalten?
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Beitragvon Wordslinger » Mi 19.Okt.2011 17:03

Ja, das kommt auch in der Urfassung vor.
Wordslinger
 

VorherigeNächste

Zurück zu The Dark Tower

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron