DER TURM - Fragen und Meinungen zum Buch

Die Saga von Roland und dem Dunklen Turm. Bestehend aus Schwarz, Drei, Tot, Glas, Wolfsmond, Susannah, Der Turm und Wind

Moderator: Roland of Gilead

Beitragvon tuace » Mi 11.Aug.2004 22:47

Weiss jemand, wer diese Personen sein sollen, die in Part IV Kap. V und Part III Kap. I genannt werden? Etwa auch aus anderen Kingbüchern? Der Name des Typs kommt mir ja irgendwie bekannt vor...

Ansonsten kann ich dazu nur sagen: "That's Stuff, Folks!" :mrgreen:
tuace
 

Beitragvon Glue Boy » Do 12.Aug.2004 05:11

Wow, wie mystisch! Und ziemlich fremdsprachig, oder? Patrick Danville kommt also vor!
Arrrrgh....ich muss es einfach haben!
Glue Boy
 

Beitragvon Calvin Tower » Do 12.Aug.2004 08:23

tuace hat geschrieben:Weiss jemand, wer diese Personen sein sollen, die in Part IV Kap. V und Part III Kap. I genannt werden? Etwa auch aus anderen Kingbüchern? Der Name des Typs kommt mir ja irgendwie bekannt vor...

Ansonsten kann ich dazu nur sagen: "That's Stuff, Folks!" :mrgreen:


Tach auch,

Also mit der Frau kann ich gar nix anfangen - den Mann ( zumindest, was den Nachnamen angeht) gibts in " Morning Deliveries" ( Milkman #1).
Obs derselbe is wage ich allerdings zu bezweifeln.

In diesem Sinne.
Calvin Tower
 

Beitragvon hogi » Do 12.Aug.2004 14:11

Tja, leider verrät mir diese Inhaltsangabe rein gar nichts. Mit Ausnahme der schon genannten Dinge bin ich genauso schlau wie vorher ... Klingen wie die Songtitel von alten Genesis-Alben ...

:roll: :?


:heul: :heulsuse:
hogi
 

Beitragvon Calvin Tower » Do 12.Aug.2004 14:56

hogi hat geschrieben:Tja, leider verrät mir diese Inhaltsangabe rein gar nichts. Mit Ausnahme der schon genannten Dinge bin ich genauso schlau wie vorher.....


Tach,

100% agree. Es wird zwar schon die ein- oder andere Spekulation, in welcher Richtung es denn weitergehen könnte, bestätigt/entkräftet, aber natürlich "verraten" einem die Kapitelnamen nichts....und das ist auch gut so. :D


In diesem Sinne.
Calvin Tower
 

Beitragvon ditrhav » Fr 13.Aug.2004 07:26

hogi hat geschrieben: ... Klingen wie die Songtitel von alten Genesis-Alben ...

:roll: :?


:heul: :heulsuse:


Ahahahahaaaaa, alte Genesis Alben, yeah! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ditrhav
 

Beitragvon Hansmaulwurf » Fr 13.Aug.2004 19:31

II: The Watcher

Wer könnte das sein?

VIII: Notes from the Gingerbread House

Lebkuchenhaus? Was zur Hölle soll das jetzt wieder?

I: Mrs. Tassenbaum Drives South

Irgend wie sagt mir der Name was, ich komm nur nicht drauf. Klingt jüdisch.

I: The Thing Under the Castle

"ES"???

(Goodbye, My Dear)

Ich nehme mal, das soll bedeuten, Eddie Stirbt. :cry:


Epilogue: Susannah in New York

Also wird Susannah wohl die einzige sein die überlebt?!
Hansmaulwurf
 

Beitragvon Der Barney » Fr 13.Aug.2004 19:38

Hansmaulwurf hat geschrieben:Also wird Susannah wohl die einzige sein die überlebt?!

Oder die einzige, die nicht in Mittwelt bleiben kann (oder will), (falls es "Mittwelt" in diesem Sinne noch geben wird :?: )
Der Barney
 

Beitragvon Förster » Mo 16.Aug.2004 14:00

Meine schätzung diesbezüg ist, dass suze nach der Geburt entkräftet ist, und einfach nicht fähig mitzukämpfen und deshalb in N.Y. bleibt. Und am Ende sieht man dann die auswirkungen des Endes, aus ihrer Sicht, ählinch wie im Talisman (,,Ereignisse aus aller Welt´´).
Förster
 

Beitragvon Wr0ng Pr1de » Mo 16.Aug.2004 15:37

Man weiss natürlich auch nicht welche Susannah gemeint ist! Es gibt ja soooooooo viele!
Wr0ng Pr1de
 

Beitragvon Calvin Tower » Mo 16.Aug.2004 16:37

Tach zusammen,

also generell aus der Kapitelliste rauszulesen, wer letztendlich auf der Strecke bleibt ist IMHO sehr weit hergeholt. Ansatzweise ist lediglich eine sehr vage "Marschroute" zu erkennen. Das einzige, das man wirklich mit Sicherheit sagen kann ist,[spoiler]dass ein gewisser Junge aus Insomnia seinen Part im 7. Teil, wie von so vielen erhofft, definitiv spielt.[/spoiler] :wink:

In diesem Sinne.
Calvin Tower
 

Beitragvon allgood » Di 17.Aug.2004 14:21

Förster hat geschrieben:Meine schätzung diesbezüg ist, dass suze nach der Geburt entkräftet ist, und einfach nicht fähig mitzukämpfen und deshalb in N.Y. bleibt. Und am Ende sieht man dann die auswirkungen des Endes, aus ihrer Sicht, ählinch wie im Talisman (,,Ereignisse aus aller Welt´´).


....das war auch mein erster gedanke.
ansonsten sagt mir das ganze zum glück auch eher wenig.
"Kopf klar. Mund geschlossen. Sieh viel. Sag wenig."
Benutzeravatar
allgood
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 29.Dez.2003 15:50
Wohnort: Radolfzell

Beitragvon Glue Boy » Di 17.Aug.2004 18:36

Von wegen Epilog mit Susannah...

ich tippe mal so...

[spoiler]...man denkt, mehrere/alle aus dem Ka-Tet (zumindest aber Eddie) sind tot, und dann ist Susannah in New York und der/die Totgeglaubten stehen plötzlich vor ihr, oder so ähnlich...auf jeden Fall wird es ein schön-trauriges Ende geben, vielleicht so wie beim Herrn der Ringe? [/spoiler]
Glue Boy
 

Beitragvon torsten » Di 17.Aug.2004 20:16

Sehr interessant klingt für mich übrigens Kapitel Eins des vierten Teils:
[spoiler]"The Thing under the Castle" - Das Ding unter dem Schloss ... könnte damit ... Ihr-wisst-schon-Wer gemeint sein?!? Stichwort Derry ...
So, jetzt wird das Warten auf DT VII
wirklich ungemütlich ...[/spoiler]
torsten
 

Beitragvon Der Barney » Di 17.Aug.2004 20:35

torsten hat geschrieben:... gemeint sein?!?


IMHO selbstverfreilich und logo :-P
Der Barney
 

VorherigeNächste

Zurück zu The Dark Tower

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast