WOLFSMOND - Fragen und Meinungen zum Buch

Die Saga von Roland und dem Dunklen Turm. Bestehend aus Schwarz, Drei, Tot, Glas, Wolfsmond, Susannah, Der Turm und Wind

Moderator: Roland of Gilead

Dark Tower V - Meinungen zum englischen Buch (Spoiler)

Beitragvon SvenK » Mi 29.Okt.2003 19:45

Hi Ihr Tower-Junkies,:D

Ich dachte, ich sehe nicht richtig, als ich vorhin in der Buchhandlung meines Vertrauens ahnungslos durch die Reihen der ausländischen Bücher ging - da fiel mir doch tatsächlich die britische Ausgabe von "Wolves of the Calla" rotglühend ins Auge...Kostenpunkt 27 € - also nicht viel mehr als die deutsche Ausgabe, aber dafür edel mit Lesebändchen und Illustrationen. Ein längeres Vorwort, das den Leser grob an die vorhergehende Handlung erinnert, einschließlich der neuen Untertitel der ersten 4 Bände, die irgendwie wichtig zu sein scheinen.

Also schaut mal in Euren (größeren) Buchhandlungen nach - vielleicht habt Ihr auch Glück - das Buch wird geliefert von einem der größeren Importhändler. Viel Spaß auf dem Weg des Balkens; ich muss mich aus naheliegenden Gründen für einige Zeit von hier verabschieden..."es gibt andere Welten als diese"...

:-P, Sven
SvenK
 

Beitragvon TheGunslinger » Do 30.Okt.2003 17:17

Da gehts mir nicht anders! :bounce:
Jetzt wo ich weiss das es die englische Version zu kaufen gibt, bin ich hin und her gerissen...wer holt sich die Englische? :rofloriginal:

@Roland of Gilead: Übrigens finde ich klasse das du auch Gladbachfan bist... :thumbs:
TheGunslinger
 

Beitragvon SvenK » Fr 31.Okt.2003 15:32

:D

Selbstverständlich werde ich Euch nichts über den Inhalt von DT 5 verraten - aber einen kleinen Tipp zur "Vorbereitung" möchte ich Euch doch mit auf den Weg geben:

Es empfiehlt sich, vor der Lektüre nicht nur die Bände 1-4 "aufzufrischen", sondern auch den einen oder anderen Blick in "Brennen muss Salem" und Bachmans "Regulator" zu werfen...Ihr werdet es dann später nicht bereuen!

:-P
SvenK
 

Beitragvon TheGunslinger » Fr 31.Okt.2003 16:26

Hast Du etwa den V-Teil schon durch? :eek7:

Hmmm...ich lese gerade "Der Talisman" und werde warscheinlich keine Zeit mehr haben die 4 DT-Bücher durchzulesen (hab ich schon insgesamt 3 mal komplett :bite: ).

Von Verbindungen zu "Brennen muss Salem" und "Regulator" hab ich gehört, schaffe es aber auch nicht mehr zeitlich vorher die zu lesen :asdf:
Wäre es Dir möglich die direkten Verbindungen zu den beiden Büchern zum V-DT-Teil zu spoilern? :bounce:
TheGunslinger
 

Beitragvon alacienputa » Fr 31.Okt.2003 16:54

Nein blos nicht jetzt schon spoilern, da ist die versuchung einfach zu groß das man den spoiler teil liest. wenn dann per pn.
alacienputa
 

Beitragvon kevin » Sa 01.Nov.2003 01:38

Kannst du uns wenigstens etwas über die Qualität verraten, Bitte! Ist es so gut wie die vorherigen vier, oder vielleicht der Megareißer, die beste Geschichte die King je in den Computer eingehämmert hat?


Ist es mehr düster, oder gibt es auch viele Szenen zum Schmunzeln? Rücken wir dem Turm wviel näher, oder doch nur wieder ein kleiner Schritt wie in Glas? Ich bete um Beantwortung, und das möglichst schnell, du kannst mich einfach nicht so lange leiden lassen!
kevin
 

Beitragvon Sven X » Mo 10.Nov.2003 12:21

Hi an alle DT-Leser,

bin gerade mitten in DT5 (englische O-Version) und muss sagen, die Lektüre lohnt sich auf jeden Fall. Die Handlung wird vorangetrieben, und zwar ...

MINI-SPOILER!
[spoiler]... Sowohl in Calla Bryn Strugis als auch in Jakes New York des Jahres 1977[/spoiler].

Das Ka-tet hat auf jeden Fall alle Hände voll zu tun, soviel kann ich dem bisher Gelesenen entnehmen.
Sven X
 

Beitragvon wolfsroboter » Fr 14.Nov.2003 11:52

hmm, hab das BUch in 8 Stunden durchgelesen und muss sagen: der Hammer!!!
Zwar glaube ich dass King einziemliches Ego haben muss um so ein Ende zu schreiben, aber was solls, er ist der "King" ... Und für alle die Englisch können: liest das Original, denn da ja nicht mehr J. Körber seine Bücher übersetzt haben die deutschen Versionen viel an Qualität verloren ...
und noch nen Tipp: wer auf Fantasy steht, sollte die "Winterfell" Bücher von G. R: R: Martin lesen: um Längen besser als Tolkien und sicherlich auf einer Ebene mit King v. a. was die Ausgestaltung der Charaktere betrifft...
wolfsroboter
 

Gerade zu Ende gelesen

Beitragvon wannabe » Mo 17.Nov.2003 00:01

Hallo zusammen,

bin gerade mit "Wolves of Calla" fertig geworden.

Meiner Meinung nach ein sehr gutes Buch, welches meinen hohen Erwartungen weitestgehend gerecht worden ist.

Einzig mit dem Schluß schürt King bei mir gewisse Ängste, was sich im obersten Zimmer des Turms befinden wird.
Hoffentlich nicht das, was angedeutet wird... :shock:

Freue mich darauf, die Meinung über das Buch zu lesen und über die offenen Fragen zu diskutieren.

grEEtz
wannabe
wannabe
 

Beitragvon Sven X » Mo 17.Nov.2003 12:08

Bin mittlerweile auch fertig ... ausgezeichnetes Buch, gefällt mir fast besser als 'Wizard and Glass'. Wie wannabe schon sagte, die hohen Erwartungen werden weitestgehend erfüllt.

@wannabe: Was glaubst du denn, wer/was da oben im Türmchen sitzt? Ich glaube, um Susannah muss man sich momentan mehr Sorgen machen ...
Sven X
 

tolles buch, dennoch verwirrt (spoiler! )

Beitragvon Calvin Tower » Mo 17.Nov.2003 14:02

Hi zusammen,
kann meinem Vorredner nur zustimmen ( bin allerdings noch nich ganz durch), klasse Teil. Was mich allerdings zum verwunderten Augenreiben brachte, war King's Aussage bzgl. Walter - Marten

O-text:"Roland mused. It was Walter he was thinking of. The man in black, who had also left them the cookies Eddie called Keeblers. Walter was Flagg and Flagg was Marten and Marten… was he Maerlyn, the old rogue wizard of legend? On that subject Roland remained unsure. "

*kopfkratz*, dass Marten und Flagg ein und dieselbe Person is, is klar.... aber dass Marten auch Walter sein soll? Fuer mich waren Marten und Walter immer 2 unterschiedliche Personen... logischer Fehler?
Calvin Tower
 

Beitragvon wannabe » Di 18.Nov.2003 08:09

Calvin Tower hat geschrieben:*kopfkratz*, dass Marten auch Walter sein soll? Fuer mich waren Marten und Walter immer 2 unterschiedliche Personen... logischer Fehler?


@Calvin:
Ich bin mir nicht ganz sicher, glaube aber hier gelesen zu haben, dass in der überarbeiteten Version von "Schwarz" der Umstand dass Marten auch Walter ist, bereits zum Ausdruck kommt.


Sven X hat geschrieben:@wannabe: Was glaubst du denn, wer/was da oben im Türmchen sitzt? Ich glaube, um Susannah muss man sich momentan mehr Sorgen machen ...


Hallo Sven,

eine Theorie, die ich jetzt schon öfter gelesen habe, ist dass King sich ein Denkmal setzen will und sich selber oben in den Turm setzt.
Dies würde sich in den letzten Seiten von "Wolves of Calla" auch andeuten.
Wie gesagt, ich hoffe dass es nicht so ist.

grEEtz
wannabe
wannabe
 

Beitragvon Calvin Tower » Di 18.Nov.2003 10:28

wannabe hat geschrieben:Ich bin mir nicht ganz sicher, glaube aber hier gelesen zu haben, dass in der überarbeiteten Version von "Schwarz" der Umstand dass Marten auch Walter ist, bereits zum Ausdruck kommt.


Das mag ja alles stimmen, nur find ichs ehrlichgesagt ne Frechheit einfach mal schnell mirnix dirnix aus 2 Personen eine zu machen.... Überarbeiten um Fehler zu kitten etc is ok - aber die Geschichte völlig zu verändern finde ich unsinnig und unlogisch.

greetings
Calvin Tower
 

Anmerkung - Wolfsmond

Beitragvon theklaus » Sa 22.Nov.2003 23:24

Die erste Runde ist eröffnet :-P
Zuletzt geändert von theklaus am Sa 27.Mär.2004 13:30, insgesamt 2-mal geändert.
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2824
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon alacienputa » So 23.Nov.2003 00:55

Okay ich hab es aber schon.
Und ich muss sagen bei der Vorbemerkung hab ich einen Satz gelesen der heisst: "die Welt hat sich weiterbewegt"!!!!!!!!!
weiter gedreht heisst das. Man o.
Aber so wirklich viel kann ich noch nicht zu sagen. überrascht hat es mich auch das es Über 900 seiten hat und das ohne vorbemerkung!
ich werde jetzt gleich weiter lesen.
alacienputa
 

Nächste

Zurück zu The Dark Tower

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron