Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Die Saga von Roland und dem Dunklen Turm. Bestehend aus Schwarz, Drei, Tot, Glas, Wolfsmond, Susannah, Der Turm und Wind

Moderator: Roland of Gilead

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon BlaineTheMono » Sa 14.Jun.2014 19:55

Ich lese sie gerade zum ersten Mal und bin jetzt bei Band 6...wow, echt genial, ich liebe diese Bücher...ich war richti gefesselt von Anfang an und bin regelrecht in diese Welt eingetaucht...da vergisst man echt alles um sich herum, ging euch das beim Lesen auch so? Band 5 hab ich innerhalb von drei Tagen regelrecht verschlungen, und für alle Bände hab ich nur drei Wochen gebraucht, bin so gespannt wie es ausgeht...ob Roland und seine Gefährten noch zum Turm kommen werden. Wahnsinn, der Hammer die Romane, megagenial, meiner Meinung nach Kings beste Romane.
Benutzeravatar
BlaineTheMono
King Fan im Training
King Fan im Training
 
Beiträge: 80
Registriert: Sa 14.Jun.2014 19:51
Wohnort: Bahnhof von Lud

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon Davide_Deschain » Mo 08.Sep.2014 16:51

Wünsche euch alle angenehme Tage und Nächte :D

bin seit Anfang Jahr hier im Forum und auf Kingwiki unterwegs und lese spannend die rezensionen zu den Büchern (natürlich am meisten zu den Turm Saga ) und hier im Forum natürlich auch die vielen Threads.

Heute sah Ich mich gezwungen auch mich anzumelden als ich hier einges gelesen habe, mit wie oft man den zyklus gelesen hat....

Ich hab auch vor ca 15 Jahren von meiner grossen schwester damals "schwarz" und "Drei" erhalten, da sie damit nichts anfangen konnte (selber aber auch ein King Fan, aber eher wenn es um Horror geht), naja, gut für mich - schlecht für sie ;)

Ich gebe zu damals war ich sehr jung um das alles zu begreifen was dort vor sich geht (speziell in schwarz) und dann hab ich die reihe aus den augen verloren (fast)
habe mir nach und nach anderen werken von King gewidmet

NUN anfang des Jahres 2014 hab ich mich an HERZ gefasst (nachdem ich "der talismann" und "das schwarze haus" gelesen habe) und mir wieder schwarz gekauft ....
DANN war es wirkilch soweit... innerhalb 4wochen habe ich alle 7 bänder durch gelesen (durch gelebt?)
als ich das letzte Band dann weggelegt habe, ging es keine 12stunden später als ich mir wieder schwarz gepackt habe und von vorn alles durchgelesen habe und das sogar (unglaublicherweisse) noch intensiver, da ich das ende denn bereits wusste und auf mehrere Sachen achten konnte :wink:


Sorry für den zu langen TEXT :P
ABER worauf ich im eigentlichen hinauswollte:
Der Dunkle turm ist es wert das man die Reise nach mittwelt gemeinsam mit dem KA-TET immer und immer wieder machen kann ohne das die Spannung abflacht denn die story ist (meine Meinung) das beste was je geschrieben wurde
Davide_Deschain
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 08.Sep.2014 16:38

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon blaine the ogo » Mo 08.Sep.2014 21:19

Willkommen hier ;-)

Ich bin auch gerade im dritten Durchlauf, allerdings werde ich beim 7-ten Teil immer wieder unterbrochen, finde einfach keine Ruke... Arbeit, Urlaub, Pilzsaison, Mr.Mercedes...

Muss mich irgendwann zur Ruhe zwingen und die letzten 500 Seiten in einem Zum am WE durchlesen.
:lernen:
ebook: SK - Der Fluch
Papier: J.Hill - Teufelszeug

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 26.Mär.2007 12:18

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon Paul Edgecombe » Fr 10.Okt.2014 21:19

Hi, gelesen bisher drei Mal - so wie sie eben erschienen sind (als erstes die TaBu-Ausgabe mit Schwarz und Drei), dann tot und Glas als TaBu und die letzten drei Bände dann als Hardcover. Dann noch mal die Metallic-Bände... und nochmal.

Dazu dann auch noch die Hörbücher von Audible am Stück - das waren viele Stunden :P

Aber auch schon wieder ein paar Jahre her - sollte mal wieder anfangen..

Viele Grüße vom Bodensee
Paul Edgecombe
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 10.Okt.2014 20:29

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon bigben » Sa 11.Okt.2014 19:39

Paul Edgecombe hat geschrieben:Hi, gelesen bisher drei Mal - so wie sie eben erschienen sind (als erstes die TaBu-Ausgabe mit Schwarz und Drei), dann tot und Glas als TaBu und die letzten drei Bände dann als Hardcover. Dann noch mal die Metallic-Bände... und nochmal.

Dazu dann auch noch die Hörbücher von Audible am Stück - das waren viele Stunden :P

Aber auch schon wieder ein paar Jahre her - sollte mal wieder anfangen..

Dafür kannst du dir ja die neuen TB zulegen. Lg :D
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: warte auf die "schlafenden Schönheiten"
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 757
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon blaine the ogo » Mi 05.Nov.2014 23:03

Drei mal. Heute fertig geworden.
:lernen:
ebook: SK - Der Fluch
Papier: J.Hill - Teufelszeug

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 26.Mär.2007 12:18

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon Josiah the Messiah » Mo 09.Mär.2015 19:32

Vor einigen Jahren habe ich angefangen, Der dunkle Turm zu lesen, doch weiter als zum 6ten Teil kam ich nicht, denn meine damalige Freundin hat mit den 7ten Teil zu meinem Geburtstag geschenkt, da war ich gerade dabei, Susanna zu lesen und um mir eins auszuwischen, hat sie den 7ten Teil wieder mitgenommen, neben ein paar anderen Dingen.
Darauf habe ich dann die Lust und das Interesse verloren, die Saga weiterzuverfolgen und ich habe damals auch nicht eingesehen, mit den 7ten neu zu kaufen, na ja, liegt vielleicht daran, dass das schon ein paar Jahre her ist und ich noch etwas jung, hitzköpfig und aufbrausend war.
Habe gestern mit Schwarz angefangen und habe ich schon so gut wie durch, mal sehen, wie weit ich es dieses Mal schaffe ... :roll:
Josiah the Messiah
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 09.Mär.2015 19:19
Wohnort: Saarland

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon Vermis » So 19.Jun.2016 15:35

Zweimal deutsch komplett, einmal englisch komplett. Heute starte ich nochmal die ganze Reihe um bis September fertig zu sein und ab da die Hodges Trilogie hintereinander auf deutsch zu lesen. :D
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 458
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon bigben » So 19.Jun.2016 21:51

Einmal und nie wieder.
Aufgrund dem schwierigem Start und dem mega enttäuschendem Ende. Mit Roland bin ich nie richtig warm geworden...
Nicht so meins.
Lese aber fast nie ein Buch zweimal. Da weiss ich ja schon vorneweg was passiert.
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: warte auf die "schlafenden Schönheiten"
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 757
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon Hannibal der Kannibale » Do 28.Jul.2016 14:18

Ich habe sie bisher einmal gelesen, aber ich werde sie irgendwann wieder hervor holen. Diese Bücher sind einfach im ganzen sehr genial. Es wird zwar wieder einige Stellen geben, bei denen ich mich beim lesen quälen werde, aber das erneute eintauchen in diese wunderbare Welt lässt einen das schnell vergessen.
Bis datto auf bald, habt Freude am Leben und lasst`s euch nicht nehmen. ;-) Euer Hannibal the Cannibal, tata!
Benutzeravatar
Hannibal der Kannibale
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1777
Registriert: Mi 30.Mai.2001 01:01
Wohnort: Schönberg

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon humppa » Mi 17.Aug.2016 20:35

Ich habe bislang alle Bücher in deutscher Sprache drei/vier Mal gelesen.

Die englische Version habe ich erst letzte Woche beendet.

Das reicht jetzt wieder ein paar Jahre, dann fang ich wieder an mit dem Zyklos. Lässt einen ja sowieso nicht los... :hammer
humppa
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 28.Sep.2015 21:31

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon blaine the ogo » Do 18.Aug.2016 00:05

Die englische Version habe ich mir erst vor kurzem geholt, bin aber sprachlich noch nicht so weit. Erst mal mit einfacheren Texten üben...
Sieht trotzdem gut aus im Regal... ist von H&S ;-)
:lernen:
ebook: SK - Der Fluch
Papier: J.Hill - Teufelszeug

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 26.Mär.2007 12:18

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon Gage_Creed » Di 28.Mär.2017 13:38

Hallo zusammen,
Nach gefühlten 1000 Jahren bin ich auch mal wieder hier gelandet.
Ich bin jetzt endlich knapp bei der Hälfte vom letzten Band. Das hat sich insgesamt nun fast 10 Jahre gezogen. Hatte tumb teil andere Interessen und zusätzlich so eine Art Hangover, nachdem ich die ersten drei Bände sehr zügig hintereinander gelesen habe. Es gefällt mir wirklich gut aber ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich die komplette Reihe wohl nicht nochmal lesen werde. (habe aber die USHörbuch Version, vielleicht wird es die ja nochmal so beim Auto fahren oder Arbeiten nebenher.)
The border wasn't meant to be crossed. The land is sour.
Benutzeravatar
Gage_Creed
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 155
Registriert: Sa 22.Mär.2003 12:13
Wohnort: Koblenz

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon humppa » So 18.Jun.2017 23:30

Tja... ich habe sowohl auf Deutsch und Englisch die komplette Reihe gelesen.

Auf Deutsch viermal bis jetzt.

Auf Englisch zweimal bis jetzt.

Mir persönlich behagt die englische Version doch besser als die Deutsche.

Ich persönlich finde TDT nicht so episch wie HdR. Aber der Vergleich hinkt schon allein an der Aufhängung der Erzählungen. Man sollte hier keine Bezüge herstellen; alles doch sehr verschieden.

Für mich ist TDT immer noch ein Referenzprodukt genial gemacht Unterhaltung. Immer wieder gern lasse ich mich nach Mittwelt entführen.

Ka is a Wheel.
humppa
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 28.Sep.2015 21:31

Re: Wie oft habt ihr die Turm-Reihe gelesen?

Beitragvon w_m_p » Fr 30.Jun.2017 20:51

Das zweite Mal bin ich jetzt dabei, derzeit gerade bei Wolfsmond.
Und ich erinnere mich vom ersten Duchgang, dass mir das ganze Ding erst ab diesem Teil so richtig gut gefiel.
Elvis has left the building.
Benutzeravatar
w_m_p
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 29.Dez.2007 22:08
Wohnort: preussischer aussenposten

Vorherige

Zurück zu The Dark Tower

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast